Der sichtbare Rand der Rahmenleinwand ist nur 2 mm breit. Damit lässt sich die 3,10 m breite Leinwand in einem knapp über 3 Meter breiten Raum unterbringen.