KLEINOPOLIS

KLEINOPOLIS

von omega-530

Budget: ca. 5.500,- EUR

Heimkino weiterempfehlen

Ausstattung

Produktgruppe
Marke / Modell
Röhren-TVs (16:9) THOMSON 32WR45EG
DVD-Recorder SONY RDR-GX3
AV-Receiver DENON AVR-3802
Sat-Receiver PHILIPS DSR-300
CD-Player SONY SCD-XE670
Front-/Standlautsprecher Magnat Vector 55 2x
Center-Lautsprecher Magnat Vector 13
Surroundlautsprecher CANTON XL Satelliten, 4x
Subwoofer CANTON AS50SC
Kabel hama
Kabel OEHLBACH
Kabel in-akustik
Kabel Monster Cable
Heimkino-Ausstattung PHILIPS SBC HC 8392 Funkkopfhörer
Heimkino-Ausstattung SONY PLAYSTATION 2
© Alle gezeigten/abgebildeten Produkte, Marken, Logos und Bezeichnungen sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.
Hier noch ein paar Details zu meinem Heimkino:
Hi, mein Name ist Steffen, bin Jahrgang 86, 18 Jahre jung und stecke all mein Geld in mein Hobby.

Das alles hat angefangen als ich mit 7 Jahren die verstaubte, uralte Anlage meines Opas im Keller sah. Die hab ich bekommen und schon damals sehr begeistert daran herumgeschraubt.

Als ich dann etwas Kohle auf der Bank hatte, kaufte ich mir meine erste richtige Anlage - Mit 13 Jahren eine Kenwood Kompaktanlage mit 2x 30 Watt.

Als mir das nicht gereicht hatte, habe ich mir mit 15 einen Techniks Receiver mit 5x100 Watt an 6 Ohm gekauft - Naja da hatte ich noch nicht so das Geld und hab mir den Woofer halt selbst gebaut. Der bestand aus einem 30er Magnat Chassis und einer Thomsonendstufe. Als der bei ca. 100 dB immer geraucht hat, hab ich mir mit 16, als etwas mehr Geld auf der Bank war, einen Yamaha YST-SW800 gekauft. Mit dem hatte ich eigentlich keine Probleme gehabt, aber ich fand den Canton AS50SC den mein Bruder hatte, einfach präziser und da hab ich ihn einfach mit ihm getauscht.

Da ich schon ab 15 manchmal bei meinem Vater gearbeitet hatte, konnte ich mir das alles auch leisten und wie ihr ja schon sehen könnt, hab ich keinen Projektor. Aber ich glaube, ich werde mir nach meinem neuen Infinity Beta Set einen kaufen, hab schon an den Sanyo PLV-Z3 gedacht

Das Infinity Beta Set das besteht aus 2x 50er vorne 4 10er hinten und dem 360er Center. Meinen AS50SC werde ich auch verkaufen da ich mir einen Infinity Beta 12 kaufen werde. Das komplette Set werde ich so Ende April haben und dann werde ich mir wahrscheinlich einen Sanyo Projektor zulegen.
Heimkino weiterempfehlen Mein Heimkino präsentieren

Heimkinos

Neuzugang

Jetzt Prämien sichern!

Heimkinos

Reportagen

  • HOLLYWOOD at home

    Die Terminatrix und der Trimmdichpfad

    von Cai Brockmann (heimkinomarkt.de)

    Heimkino-Reportage - Die Terminatrix und der Trimmdichpfad
    Gut ausgebaute Straßen schnüren in entspanntem Rhythmus über sanfte Wiesenhügel hinweg, durch malerisch breite Täler hindurch, an saftigen M [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Chrome Story

    von Stefan Schickedanz (video,4/16), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Chrome Story
    Weniger ist mehr, muss sich der Besitzer dieses erlesenen, aber äußerst puristischen Heimkinos gesagt haben. Sein Burmester-Piega-2.1-System [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Es war einmal in Amerika

    von Stefan Schickedanz (video,8/15), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Es war einmal in Amerika
    In dieser Episode der schönsten Heimkinos wagten wir den Sprung über den großen Teich. Das Synthesis-Studio beim legendären Boxen-Bauer JBL [...] mehr

Videoclips

Heimkinos

High Def, von Christoph
Heimkino-Videoclip - High Def
Play

02:29

Heimkino-Videoclip - Studio D.I.Y. - Teil IV
Play

02:13

Resident Evil Cinema, von Torsten
Heimkino-Videoclip - Resident Evil Cinema
Play

02:46