Mitsubishi HomeCinema (IFA 2006)

Mitsubishi HomeCinema (IFA 2006)

von Mitsubishi

Budget: ca. 15.500,- EUR

Heimkino weiterempfehlen

Ausstattung

Produktgruppe
Marke / Modell
LCD-Projektoren (16:9) Mitsubishi Electric HC5000 (16:9 LCD-Projektor; 1.920x1.080 Bildpunkte - Full HD)
Rahmenleinwände (16:9) Stewart Rahmenleinwand 3,51m x 1,46m (Format 2,35:1), Tuch: StudioTek 130 (Gain: 1,3)
Blu-ray Player SHARP BD-MD100 (HD 1.080i)
AV- Vorverstärker /-Decoder Accuphase VX-700
5-Kanalendstufen Primare A 30.5 (5x 200 Watt)
Front-/Standlautsprecher DALI Helicon 400, 2x
Center-Lautsprecher DALI Helicon C200
Surroundlautsprecher DALI Helicon 300, 2x
Subwoofer DALI Helicon S600
Filmmaterial Warner Home Video © "Superman Returns"©
© Alle gezeigten/abgebildeten Produkte, Marken, Logos und Bezeichnungen sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.
Zu den anderen Mitsubishi Messe-Demokinos gehts HIER

Erleben Sie mit dem Mitsubihi HC5000 Heimkinogenuss in voller HD-Auflösung
Machen Sie Ihr Heim zum Kino! Mit dem HC5000 von Mitsubishi Electric erleben Sie nicht nur einen der ersten LCDProjektoren mit voller HD-Auflösung, sondern auch einen der leisesten Projektoren. Mit nur 19 dB Betriebsgeräusch genießen Sie Heimkino auf höchstem Niveau. Der HC5000 wird Sie mit seiner Bildqualität fesseln: Volle 1.080p Auflösung und das Kontrastverhältnis von 10.000:1 sorgen für plastische und lebensechte Bilder.

Dank innovativer High Definition LCD-Technologie ist es gelungen, einen Projektor zu entwickeln, der mit nativen Farben den Bildern mehr Leben verleiht. Die hochwertige HQV-Technologie von Silicon Optix optimiert das Video Processing. Horizontaler und vertikaler Lens Shift macht diesen Projektor zum unkomplizierten und flexiblen Herzstück in Ihrem Heimkino.

Fakten des HC5000
• LCD-Technologie
• Volle HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel)
• 1.000 ANSI Lumen
• Kontrast: 10.000:1
• Nahezu lautlose 19 dB
• Lampenlebensdauer bis zu 5.000 Stunden
• Lens-Shift (horizontal & vertikal)
• HQV-Technologie von Silicon Optix

From Hollywood to your home theater – Rahmenleinwände von STEWART
Filmemacher weltweit, verwenden Stewart Bildwände, weil sie die bestmöglichste Bildqualität bevorzugen – mit brillantesten Farben, höchsten Kontrast und überragender Detailschärfe.Die Filmemacher haben eine lange Erfahrung in der Anwendung von Stewart Bildwänden im Produktionsprozess. In den Effekt- Studios und in den Film-Produktions-Studios weltweit vertraut man der Qualität von Stewart Bildwänden. Die Filmemacher kennen das Geheimnis eines optimalen Bildes. Auch bei der Oscar Verleihung im Kodak-Theater in Hollywood kommen Stewart Bildwände zum Einsatz.

… und, die Bildwand für Ihr Home-Kino zuhause, wird exakt aus demselben Material, von denselben Leuten, mit den selben Qualitätsmerkmalen bei STEWART produziert, wie Bildwände für Hollywood.

Stewart Filmscreens kann man nicht so einfach beschreiben, man muss vollendete Bildwandtechnologie erlebt haben, Ihre Projektion gewinnt an Tiefe, Brillanz und Farbintensität.

STEWART Rahmenspannbildwände sind für Auf- und Rückprojektion erhältlich. Sie bestehen aus einem Alu-Profil oder Rohrrahmen, in den das Projektionstuch eingespannt wird. Sie eignen sich für Wandmontage, zum Einbau in einen Wand-Durchlass oder können auf Füssen (T-Stands) stehen oder an eyebolts abgehängt werden. Die Modelle unterscheiden sich im Rahmen-Design und hinsichtlich der Grösse der Projektionsfläche. Ein Vorteil liegt im geringen Gewicht, aber auch in der Vielzahl der produzierbaren Grössen und Varianten, bis zu gebogenen Wänden (Curved Screens) oder Rahmenbildwänden mit elektrischer Maskierung.

Die Helicon Lautsprecherserie von DALI
Die Helicon Serie ist nach dem Helikon-Gebirge in Griechenland benannt, das nach der Legende als Sitz der Musen der Musik und des Tanzes gilt. Die Helikon Serie besteht aus zwei Standlautsprechern, einem Ständerlautsprecher, einem Wandlautsprecher, einem Centerlautsprecher und einem leistungsfähigen Subwoofer. Die allgemeine Idee der Helicon Serie ist, in einer neuen Preisklasse die technischen und klanglichen Qualitäten und Errungenschaften der Euphonia Serie anzubieten.

Helicon nutzt das Hybrid-Hochtonmodul, das durch die Euphonia Serie legendär wurde. sowie die Konusmembranen aus Papier/ Holzfasern, die ebenfalls für die Euphonia Serie entwickelt und getestet wurden. Das besondere, patentierte, Resonanzen vermindernde Gehäuse, das bei der Euphonia verwendet wird, stand in dieser Preisklasse nicht zur Verfügung. Stattdessen verfügt die Helicon vorne über eine massive Echtholz-Membran, die zur Reduzierung von Resonanzen auf drei Schichten MDF montiert ist. Allein die gebogenen Seiten bilden eine sehr wirkungsvolle Barriere für den Aufbau von Resonanzen. Um gebogene Seiten zu erhalten, werden vier Schichten MDF zusammengebunden und dann gebogen - dies ist ebenfalls sehr wirkungsvoll, um Vibrationen im Gehäuse zu reduzieren.

Die Helicon Serie wird in der DALI Fabrik in Dänemark entwickelt, konzipiert, von Hand bearbeitet, zusammengebaut und einzeln geprüft

© by Mitsubishi, Stewart and Dali
Heimkino weiterempfehlen Mein Heimkino präsentieren

Heimkinos

Neuzugang

Jetzt Prämien sichern!

Heimkinos

Reportagen

  • Privates Heimkino

    Ausbaustufe: Rot

    von Stefan Schickedanz (video,8/18), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Ausbaustufe: Rot
    Ein maßgeschneidertes Heimkino ist schon etwas ganz Besonderes. Doch das „Red Carpet Cinema“ befindet sich auch noch in einem Kellerraum, de [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Star Kult

    von Stefan Schickedanz (video,3/16), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Star Kult
    In Eigeninitiative erschuf sich ein filmbegeistertes Paar aus Hessen sein perfektes Kellerkino. Der Clou sind nicht nur die namengebenden Re [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Natural born Villas

    von Stefan Schickedanz (video,10/17), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Natural born Villas
    Der Bungalow eines süddeutschen Musikliebhabers ist ein wahres Musterhaus für die Leistungen vielseitiger Installer, die wie hier im Idealfa [...] mehr

Videoclips

Heimkinos

Blue Zone, von Bernhard
Heimkino-Videoclip - Blue Zone
Play

04:12

Grand Joya, von Andreas
Heimkino-Videoclip - Grand Joya
Play

02:40

Salino Kino, von Jost
Heimkino-Videoclip - Salino Kino
Play

05:05