HD Cinema

HD Cinema

von Getaway

Budget: ca. 12.000,- EUR

Heimkino weiterempfehlen

Ausstattung

Produktgruppe
Marke / Modell
Plasma-TVs (16:9) HITACHI 42PD7200
AV-Receiver marantz SR8001
DVD-Player DENON DVD-2910
Sat-Receiver Pace DS810KP
LCD-Bildschirme (4:3) SAMSUNG Syncmaster 203B
Videoscaler HTPC DVI out
Front-/Standlautsprecher Bowers & Wilkins DM604 S3, 2x
Center-Lautsprecher Bowers & Wilkins LCR60 S3
Surroundlautsprecher Bowers & Wilkins CDS6 S3, 4x
Subwoofer Bowers & Wilkins ASW 600
HDMI-Kabel Goldkabel Professinal
Videokabel (YUV) Goldkabel Professinal
Lautsprecherkabel OEHLBACH
Lautsprecherkabel Sommer Cable
© Alle gezeigten/abgebildeten Produkte, Marken, Logos und Bezeichnungen sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.
Hier noch ein paar Details zu meinem Heimkino und zu den Umbauten:
Angefangen hat alles mit einer ersten "richtigen" Dolby Surround Anlage von Kenwood (AV Receiver) mit Infinity Lautsprechern sowie meiner PS 2 und meinem ersten DVD Player. Diese Zusammenstellung hatte dann einige Jahre gespielt.
Bis zu dem Zeitpunkt als ich meine Lehre als Inforamtionselektroniker für Geräte und Systemtechnik begonnen habe.
Da ich so Zugang zu super Lautsprechen und AV elektronik bekommen habe, war für mich klar, daß ich was ändern muss...
Angefangen hat es mit einem andern AV Receiver, dem Marantz SR 7400, im Zusammenspiel mit dem Infinity LS System - da war klar des geht nicht! Dann kammen 4x DM 601 S3 und ein LCR 60 S3 und ein ASW 600. Dann ist mir der SR 7500 in die Finger gekommen und der SR7400 konnte sich verabschieden.
Dann wurde es Zeit für einen Plasma - es sind ja schließlich wieder ein paar Monate ins Land gegangen. Die Wal viel auf einen Hitachi 42 PD 7200 der ein super Bild bietet zu einem normalen Preis!
Dann wurde auch ein guter DVD Player und ein HTPC angeschaft. Die Leistung der Frontlautsprecher reichte mir dann nicht mehr bzw. der Baß mußte besser werden. So fiel die Wahl schnell auf die B&W 604 S3, das machte dann Spaß. Hatte dann ja 2x DM 601 übrig dementsprechend wurde dann auf 7.1 umgebaut.
Das hatte aber auch nicht lang gehalten, da der Platz im Wohnzimmer immer weniger wurde... Die 601 wurden verkauft und ich kaufte mir dann CDS6 (Diffuse In-Wall) das Klangbild wurde einfach besser und es ergab viel mehr Plaz im Raum. Ist aber auch etwas Arbeit!!!
Die nächte Änderung war mal wieder der AV Pro. SR 7500 gegen SR 8001 da DVD, HTPC und Pace HDTV Receiver dastanden und endlich richtig angeschlossen werden sollten!
Demnächst folgt der Umbau des Frontbereiches, Leinwand und noch eine 604 als Center...
Heimkino weiterempfehlen Mein Heimkino präsentieren

Heimkinos

Neuzugang

Jetzt Prämien sichern!

Heimkinos

Reportagen

  • MOVIEDREAM

    Filmpalast nach Maß

    von Cai Brockmann (IMAGE Home Entertainment)

    Heimkino-Reportage - Filmpalast nach Maß
    Es dauert nur wenige Minuten – und schon haben sich Parkplatzprobleme und Wuchermieten in saubere Luft aufgelöst. Denn von der Mainmetropole [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Tage des Donners

    von Stefan Schickedanz (video,9/15), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Tage des Donners
    An dem Kino hätte Niki Lauda („Rush“) Freude gefunden. Ein Rennspielefan bestückte sein prächtiges Privatkino nicht nur mit Kinosesseln im S [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Eiche Rustikal trifft Heimkino

    von Stefan Schickedanz (video,5/15), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Eiche Rustikal trifft Heimkino
    Von Bose und Bauernschränken handelt dieses Kapitel des Heimkino-Reports. In diesem Wohnzimmer treffen mit Kuckucksuhr und Flat-TV zwei Welt [...] mehr

Videoclips

Heimkinos

Portable Cinema, von Marcus
Heimkino-Videoclip - Portable Cinema
Play

04:12

Grand Joya, von Andreas
Heimkino-Videoclip - Grand Joya
Play

02:40

Heimkino-Videoclip - Studio D.I.Y. - Teil IV
Play

02:13