STYLE Cinema

STYLE Cinema

von HiFi Forum

Budget: Extravagant

Heimkino weiterempfehlen

Ausstattung

Produktgruppe
Marke / Modell
Plasma-TVs (16:9) Panasonic 42 Zoll Plasma-TV
Videoscaler Panasonic Tunerbox/Linedoubler
DVD-Player TAG McLaren DVD 32R
AV- Vorverstärker /-Decoder TAG McLaren AV 32R
5-Kanalendstufen Chord SPM 1900
Front-/Standlautsprecher HGP Lyra, 2x
Center-Lautsprecher HGP Mono (Sonderanfertigung)
Surroundlautsprecher HGP Mandola, 2x
Surroundlautsprecher PIEGA Aluminium-Standlautsprecher (P4L und S4L)
Lautsprecherkabel STRAIGHT WIRE Rhapsody 2
Heimkino-Ausstattung Terminals mit WBT-Buchsen
Heimkino-Ausstattung Multi-Room-Anlage von QED-Systemline
© Alle gezeigten/abgebildeten Produkte, Marken, Logos und Bezeichnungen sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.
Weitere Heimkinos von HIFI-Forum gibts HIER

Motto der Anlage: High End Audio & High End Video
Der Eigentümer der Anlage ist eifriger Klassikhörer und Konzertbesucher. Deswegen galt es, eine höchstwertige Tonqualität zu erzielen und mit der realistischen Größenabbildung einer Mehrkanalanlage zu kombinieren.
Außerdem ist es dem Kunden wichtig, mit der Anlage sowohl Audio- als auch Video auf High End - Niveau genießen zu können. Dies aber nicht nur im Wohnbereich, sondern im gesamten Appartement. Daher wurden auch für die Multi-Room - Zonen hochwertige Standlautsprecher gewählt.
Bei dem Gesamtsystem handelt es sich also um eine kombinierte High End-Musik / Heimkino / Multi-Room-Anlage in einem Penthouse-Appartment - übrigens mit Blick auf eine bekanntes Nordbayerisches Konzerthaus.

Die eigentliche Anlage ist in einem Copulare-Rack rechts vom Hörplatz untergebracht. Der Schreiner des Kunden baute für die Multi-Room-Geräte und den Panasonic Tuner / Linedoubler ein weiteres Rack in Anlehnung an das original Copulare-Rack. Dieses Rack verfügt zudem über ausziehbare Aufnahmeplätze für CDs und DVDs.
Die AV-Komponenten stammen von TAG Mc Laren (DVD 32, AV 32) und von CHORD (5-Kanal Endstufe SPM 1900).

Die Bild- und NF-Signale der Anlage werden über ein eigens vom HiFi Forum angefertigtes Terminal zum Plasma und zur Multi-Room-Anlage geführt. Um auch bei den im Boden und in der Wand verlegten Lautsprecherkabeln von Straight-Wire (Rhapsody II) höchsten Ansprüchen zu genügen, wurden die in der Wand eingelassenen Terminals mit WBT-Buchsen; die Kabel mit WBT Steckern ausgeführt.

Der Clou der Anlage ist der in einer nur 20 cm starken Gipskartonständerwand eingelassene 42" Plasma TV von Panasonic mit vorgeschaltetem Panasonic Linedoubler. Durch die speziell für den Plasma eingezogene rund 150 cm breite Trennwand vor der Treppe „schwebt“ der Plasma förmlich im Raum.

Die Lautsprecher stammen vom Niederbayerischen Spezialisten HGP. Dabei dient ein Paar HGP Lyra als Frontlautsprecher. Die beiden Standlautsprecher stehen etwas zurückversetzt hinter der Trennwand, was sie bei seitlichem hinsehen unsichtbar macht. Der Center-Speaker HGP Mono ist eine Sonderanfertigung von HGP. Die Chassis wurden auf der Seite statt auf der Stirn des Centers eingebaut um eine minimale Einbautiefe für den Einbau in die Ständerwand zu erzielen. Der Center ist unter dem Plasma Plasma in die Wand eingelassen. Center und Plasma wurden mit einer Edelstahlabdeckung bzw. einem Rahmen versehen. Als Rear-Lautsprecher dient ein Paar HGP Mandola – eine schlanke Standsäule, die klanglich perfekt zum Hauptlautsprecher passt.

Die Multi-Room-Anlage ist von QED - Systemline und verfügt über 4 separat steuerbare Zonen. Alle Steuerpanels sind in den Wänden eingelassen und können via Fernbedienung oder manuell am Panel mittels Tastatur gesteuert werden. In den Bereichen Arbeiten und Schlafen wurden an der Anlage elegante Aluminium-Standlautspecher von PIEGA (P4L und S4L)über Wand-Terminals angeschlossen.

HiFi Forum - Gute Beratung ist das A & O
Wir nehmen uns gerne für Sie Zeit. Es spielt keine Rolle, ob Sie eine Einsteiger - Anlage oder eine High-End Komponente suchen. Wir erklären Ihnen selbstverständlich die wichtigen Hintergründe und Zusammenhänge im Hinblick auf das perfekte Zusammenspiel Ihrer Anlage.
Nicht jeder Musikliebhaber hat den Wunsch sich mit anspruchsvoller Technik auseinanderzusetzen. Wenn Sie also Ihre Anlage gerne vom HiFi Forum - Spezialisten erklären und installieren lassen möchten, werden wir Sie gerne in die Welt der Musik begleiten. Keine Sorgen über Raumakustik, Adapter und Kabelsalat, HiFi Forum sorgt für Ihr Musikerlebnis vom ersten Moment an.

Schwerpunkte im HiFi Forum sind die Bereiche
• High End HiFi
• Heimkino mit Dolby Surround und Großbildprojektoren
• Raumbeschallungs - Anlagen

Heimkino ... Dolby Surround und Großbildprojektion
Liebhaber des Heimkinos legen vor allem auf die Bildwiedergabe großen Wert. Deshalb orientieren sich das HiFi Forum mit seinen Heimkino-Präsentationen an diesem Anspruch. Nach amerikanischem Vorbild wurden Demo-Studios eingerichtet, die einem echten Kino in nichts nachstehen - Großbildprojektion auf eine in der Decke versenkbare Motor-Leinwand und unsichtbar integrierte Lautsprecher verzaubern Sie vom ersten Moment an. Das Erlebnis "Bild" wird in den Vordergrund gestellt. Da in der Regel ein Wohnzimmer nicht auf die Nutzung als Heimkino vorbereitet ist, wird besonderer Wert auf eine harmonische Integration aller Komponenten in den Wohnraum gelegt. Für den letzten Feinschliff steht Ihnen im HiFi Forum eine Raumdesignerin zur Verfügung - Erleben Sie perfektes Kino ungestört in Ihren eigenen Räumen.

Multiroom ... moderne Raumbeschallung
Sie planen gerade Ihr Haus, Ihre Praxis, Ihren Laden oder einfach nur das neue Bad oder die Küche? Dann ist das HiFi Forum der richtige Partner für Sie.
HiFi Forum plant Ihre "Musik für das ganze Haus" in enger Zusammenarbeit mit Ihren Architekten und Einrichtungshäusern. Der Einbau der Komponenten erfolgt durch die HiFi Forum Techniker - oder auf Wunsch auch durch Ihren Elektriker oder Sie selbst.
Wir übernehmen die komplette akustische Raumgestaltung und integrieren Audio- und Video - Geräte unsichtbar in Ihre Wohnlandschaft. Alles ist möglich, selbst der gute Ton im Garten ist machbar. Konzepte von denen jeder Hausbesitzer träumt. Informationen erhalten Sie über die Info-Hotline: info@hififorum.de

Beratung
Wir nehmen uns gerne für Sie Zeit. Es spielt keine Rolle, ob Sie eine Einsteiger - Anlage oder eine High-End Komponente suchen. Wir erklären Ihnen selbstverständlich die wichtigen Hintergründe und Zusammenhänge im Hinblick auf das perfekte Zusammenspiel Ihrer Anlage.

Wohnraum Design
Das Auge hört mit. Wenn Sie Anlagen von HiFi Forum in erster Linie wegen Ihrer Qualität schätzen, freut uns das sehr. Wenn Sie unsere Produkte jedoch auch wegen ihres Design bevorzugen, verstehen wir Sie gut. Für Ihr vollendetes Ambiente bieten wir Ihnen vom außergewöhnlichen HiFi Möbel bis zur Designer-Lampe alles, um Ihren Musikgenuß zu umrahmen.

Nähere Informationen erhalten Sie über den Button "weitere Infos" bei HiFi-Forum
Weitere Infos Heimkino weiterempfehlen Mein Heimkino präsentieren

Heimkinos

Neuzugang

Jetzt Prämien sichern!

Heimkinos

Reportagen

  • Privates Heimkino

    Obercool

    von Stefan Schickedanz (video,5/16), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Obercool
    Höher, heller, weiter: Das 2nd Floor Cinema mit 3D-fähigem D-ILA-Projektor und Klipsch-Boxen braucht sich nicht im Keller zu verstecken. Dol [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Fair Trade

    von Stefan Schickedanz (video,6/16), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Fair Trade
    Am liebsten plant Fairland seine Kinos von einem weißen Blatt aus. In diesem Kellerkino galt es, vorhandene Lautsprecher-Systeme und eine Sa [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Hessenschau

    von Stefan Schickedanz (video,9/16), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Hessenschau
    Wenn das Heimkino fester Bestandteil des Lebensbereichs werden soll, man aber im normalen Alltag nichts sehen darf von der Technik, bedarf e [...] mehr

Videoclips

Heimkinos

Heimkino-Videoclip - Studio D.I.Y. - Teil IV
Play

02:13

ALSTER Cinema, von Emil
Heimkino-Videoclip - ALSTER Cinema
Play

02:07

Grand Joya, von Andreas
Heimkino-Videoclip - Grand Joya
Play

02:40