DaRoCo Cinema

DaRoCo Cinema

von Daniel

Budget: ca. 5.000.- EUR

Heimkino weiterempfehlen

Ausstattung

Produktgruppe
Marke / Modell
LCD-TVs (16:9) Panasonic TX-32LE7F (32 Zol, WXGA-1.366x768 Pixel)
AV-Receiver ONKYO TX-SR875
DVD-Player Pioneer DV-565A
Videospielkonsole Microsoft Xbox 360
Videospielkonsole SONY PLAYSTATION 3
Front-/Standlautsprecher nubert nuBox 681, 2x
Center-Lautsprecher nubert nuBox CS-330
Surroundlautsprecher nubert nuBox DS-300
Subwoofer nubert nuBox AW-1000
Kabel OEHLBACH
Kabel Sommer Cable
Netzfilter Popp
Netzleisten Brennenstuhl Premium
© Alle gezeigten/abgebildeten Produkte, Marken, Logos und Bezeichnungen sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.
Hier die Entstehungsgeschichte meines "DaRoCo Cinemas" - Mein Weg zu Nubert…….
Angefangen hat alles mit einer sehr minderwertigen Surroundanlage, deren Hersteller ich lieber verschweige. Irgendwann hat mich das Thema Surround aber richtig infiziert, sodass ich anfing mir diverse Fachzeitschriften zu kaufen, in denen ich immer die sehr guten Berichte der Firma NUBERT las.

Zu dieser Zeit besaß ich aber nie das nötige „Kleingeld„ und versuchte es erst einmal mit der Firma Infinity, mit der ich auch anderthalb Jahre glücklich war. Doch irgendwann interessierte mich die Firma Nubert immer mehr, sodass ich mich im Nuforum Tage durch einige Userberichte gelesen habe und ich es dann mit zwei Nubox 400 dem Center 330 die 300er und dem AW 880 versuchen wollte. Nachdem sie innerhalb ZWEI Tagen bei mir ankamen und angeschlossen waren, war ich hin und weg!!!

Vom Klang her ein Unterschied wie Tag und Nacht. Endlich waren sie da, die druckvollen Bässe, schöne Höhen und ein toller Bühnenaufbau im Stereobereich - Der NuVirus hatte zugeschlagen!

Irgendwann wollte ich mehr: Es kam der Nuline AW1000 und dann ein Paar Nubox 681 und die 301 für eine 7.1 Konfiguration. Als Receiver nutze ich den Onkyo TX-SR 875, der die Kraft der 681er sehr gut zum Ausdruck bringt. Meinen DVD Player Pioneer DV-565-A habe ich mit Türstoppern beschwert, sodass die Laufwerk und Gehäuse Schwingungen im Keim erstickt wurden.

Um es Kurz zu machen: Ich bin mit dieser Konstellation überaus zufrieden und bereue in keinster Weise auch nur irgendeinen Cent.

Und ja…… mein Hörizont wurde um einiges erweitert!!!!!!!!!!

Heimkino weiterempfehlen Mein Heimkino präsentieren

Heimkinos

Neuzugang

Cine Civil von Ramón
Jetzt Prämien sichern!

Heimkinos

Reportagen

  • Privates Heimkino

    Schräge Ideen

    von Stefan Schickedanz (video,2/17), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Schräge Ideen
    Mit einem filmreifen Kulissenbau lieferte ein Leipziger nicht nur eine überzeugende Lösung zur Unterbringung seines AV-Systems in einer Dach [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Laptops und Lederhosen

    von Stefan Schickedanz (video,11/18), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Laptops und Lederhosen
    Ein Ferienhaus im Allgäu lädt dazu ein, den Kopf abzuschalten und das Entertainment an. In Kooperation von Nubert und dem Dienstleister Brai [...] mehr
  • Privates Heimkino

    KEF Munich-Q

    von Stefan Schickedanz (video,6/18), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - KEF Munich-Q
    In München steht nicht nur ein Hofbräuhaus. Im Süden der Stadt realisierte ein betuchter Genießer seinen Traum vom audiophilen Heimkino in e [...] mehr

Videoclips

Heimkinos

ALSTER Cinema, von Emil
Heimkino-Videoclip - ALSTER Cinema
Play

02:07

Grand Joya, von Andreas
Heimkino-Videoclip - Grand Joya
Play

02:40

Resident Evil Cinema, von Torsten
Heimkino-Videoclip - Resident Evil Cinema
Play

02:46