Georgs beste Stube

Georgs beste Stube

von Georg

Budget: ca. 9.000.- EUR

Heimkino weiterempfehlen

Ausstattung

Produktgruppe
Marke / Modell
LCD-Projektoren (16:9) SANYO PLV-Z3 (16:9 LCD-Projektor; 1.280x720 Bildpunkte)
Rolloleinwände (16:9) Eigenbau
AV-Receiver ONKYO SR-702E
DVD-Player SAMSUNG DVD-HD950
Front-/Standlautsprecher nubert nuWave 125, 2x
Center-Lautsprecher nubert nuWave CS-65
Surroundlautsprecher nubert nuWave RS-5, 2x
Subwoofer nubert nuWave AW-75
Heimkino-Ausstattung nubert ATM-125 Modul
Stereo-Verstärker Korsun V6i
CD-Player Shengya CD S-10
Kopfhörer AKG ACOUSTICS K701
Heimkino-Ausstattung D/A-Wandler: RME Adi-2
© Alle gezeigten/abgebildeten Produkte, Marken, Logos und Bezeichnungen sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.
Hier die Entstehungsgeschichte meines Heimkinos "Georgs beste Stube"
Ein besonderes Anliegen ist es mir, die Komponenten so in den Wohnraum zu integrieren, dass dieser weiterhin wohnlich bleibt und der wunderbare Ausblick in die Landshuter Altstadt immer noch im Mittelpunkt steht. Dies gelingt durch einige Tricks. So stehen die Hauptlautsprecher nicht, wie meistens üblich, an der Wand. Sie finden sich in meinem L-förmigen Raum am Durchgang (s. Fotos). Oberhalb der Lautsprecher ist die Leinwand hinter einem Balken befestigt. Da der Center nicht fest installiert werden kann, da er sonst mitten im Raum stände, habe ich ein "Skateboard" für ihn gebaut. Hiermit ist es kein Problem, ihn für das Filmerlebnis genau unter die Leinwand zu platzieren. Bei der Wiedergabe von Surround-Musik, die bei mir zunehmend wichtiger wird, stelle ich den Center hochkant auf den Tisch. Dann bildet er mit den Fronts fast eine Kreisbahn zum Hörplatz.
Die Rears sind fest mit den CD-Ständern verbunden und dadurch unauffällig integriert. Durch die Aufteilung der Stereo- und die Surroundkomponenten auf zwei Standorte, gelingt eine optische Auflockerung, so dass der Betrachter nicht gleich durch Technik erschlagen wird. Technisch sind diese beiden Teile dadurch verbunden, indem das Signal von den Pre-Outs des Surround-Recievers in das ATM eingeschleift wird...
Heimkino weiterempfehlen Mein Heimkino präsentieren

Heimkinos

Neuzugang

New Blueline Cinema von Wolfgang
Jetzt Prämien sichern!

Heimkinos

Reportagen

  • Privates Heimkino

    Einstweilige Vorführung

    von Stefan Schickedanz (video,9/14), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Einstweilige Vorführung
    Was macht ein Kinonarr, wenn er von einem Haus mit eigenem „Kinosaal“ in eine überschaubare Eigentumswohnung zieht? Er verständigt sich mit [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Es war einmal in Amerika

    von Stefan Schickedanz (video,8/15), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Es war einmal in Amerika
    In dieser Episode der schönsten Heimkinos wagten wir den Sprung über den großen Teich. Das Synthesis-Studio beim legendären Boxen-Bauer JBL [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Säge Beteiligung

    von Stefan Schickedanz (video,10/18), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Säge Beteiligung
    „Chris‘ Cinema Cellar“ hat eine steile Karriere hinter sich: Dem Bericht in Ausgabe 6/17 folgte das Heimkino des Jahres bei der Leserwahl. D [...] mehr

Videoclips

Heimkinos

Blue Zone, von Bernhard
Heimkino-Videoclip - Blue Zone
Play

04:12

ALSTER Cinema, von Emil
Heimkino-Videoclip - ALSTER Cinema
Play

02:07

Heimkino-Videoclip - Integrated Livingroom Cinema
Play

02:36