Axel´s Kino

Axel´s Kino

von Axel

Budget: ca. 8.000,- EUR

Heimkino weiterempfehlen

Ausstattung

Produktgruppe
Marke / Modell
DLP-Projektoren (4:3) InFocus X1 (DLP 800*600)
Rückprojektions-TVs SONY KP 41 Rückprojektion 103cm diagonale (4:3)
Rahmenleinwände (4:3) Rahmenleinwand, 250 x 190 cm (4:3)
DVD-Player Panasonic DVD-XV10
AV-Receiver SONY STR- DB 840 QS
Digital-TV-Receiver Nokia dbox
Lautsprechersets/-systeme BOSE ® Accoustimass 15
Videokabel (S-Video) in-akustik S-Video Seventyfive blue (PC-OCC) 5,5m
Keine InFocus SP-CEIL-007b
AV-Möbel DVD- Schrank Eigenbau Buche Massiv
© Alle gezeigten/abgebildeten Produkte, Marken, Logos und Bezeichnungen sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.
Hier eine kleine Geschichte zur Entstehung meines Homecinemas:
Alles hat im Jahr 1999 angefangen, als ich mir den ersten DVD-Player gekauft habe, das war ein Sony DVP- S535, und meine ersten DVD Leathel Waepon 1-4.
Das Bild derzeit noch auf einem Sony 100Hz Fernseher mit 72cm diagonale hat mich überzeugt. Das muß jetzt ausgebaut werden.
Also suchte ich mir zuerst mal ein Sourroundsystem. Das war dann auch schnell gemacht, für 999,- DM im Angebot Sourround Receiver und Boxenset, aber ca. ein halbes Jahr danach so anfang 2000, war mir das irgendwie zu leise, die Effekte kamen nicht richtig rüber, also entschied ich mich mir etwas hochwertigeres zu leisten. Also zog ich los, und meine Wahl viel auf den Receiver Sony STR-DB 840 QS, und dazu das Bose Accoustimass 15 Satelitten system. Nach dem Aufbau war der Qualitätsgewinn Atemberaubend, war ja nun der DVD Player per Lichtleiter an den Receiver angeschlossen, kamen nun die Effekte knallhart rüber. (Auf jeden Fall habe ich den Receiver heute noch und bin immer noch am einstellen!!).

So das war das dazu, dann glücklicherweise nach einem großen Gewitter, hat es meinen Fernseher zerlegt, das passte mir sehr gut, weil Heimkino mit 72cm ist nicht berauschend. Nach kurzem suchen und für kleines Geld fand ich meinen jetzigen Fernseher einen 103cm Rückpro. von Sony.

Zwischenzeitlich kam ein neuer DVD- Player dazu der jetzige Panasonic DVD-XV10.

Und ca vor 4 Wochen, also mitte Juli war es soweit, das Geld war zusammengesparrt, jetzt konnte nun endlich die Großbildprojektion in Angriff genommen werden.
Da ich schon seit März April 2003 dutzende Testzeitschriften und Fachbücher gelesen hatte, wußte ich nun schon so ungefähr was ich gerne hätte, eine diagonale von min. 250cm, und ein Kontrastreiches Bild. (Der größte Gegner bei so einem Vorhaben ist ja immer die Frau!!). Aber nach langer überzeugung, und Nerven, durfte ich eine Rahmenleinwand mit den Maßen 250x 190cm installieren. Der Projektor sollte eigentlich ein anderer sein, nämlich der Panasonic PT-AE 300, aber dank Heimkinomarkt.de ist meine Wahl doch auf einen DLP Projektor gefallen den Infocus X1. Und ich sag nur Vielen Dank für den Tip.!!!!!!!

Sollte mein Heimkino nun irgendwann mal komplett fertig sein,... dann werde ich noch ein Paar Bilder hinzufügen. Ideen sind ja genug da. (Neue Lautsprecher "Teufel Theater 8"), neuer DVD-Player mit Prog.-Scan. usw. Ihr kennt das ja, is wie eine Sucht...!!! Bis dann Axel.
Heimkino weiterempfehlen Mein Heimkino präsentieren

Heimkinos

Neuzugang

Jetzt Prämien sichern!

Heimkinos

Reportagen

  • Privates Heimkino

    Nachbarschaftshilfe

    von Stefan Schickedanz (video,4/15), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Nachbarschaftshilfe
    Ein Neubau des Nachbarn brachte den entscheidenden Durchbruch: Die Familie übernahm die andere Haushälfte und wandelte ihr Wohnzimmer in ein [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Die perfekte Welle

    von Stefan Schickedanz (video,5/18), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Die perfekte Welle
    Dieses Heimkino schmückt sich nicht nur mit gleich zwei Oscars. Mit seinen wellenförmigen Seitenwänden mit Bambus-Holz-Oberflächen hätte es [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Säge Beteiligung

    von Stefan Schickedanz (video,10/18), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Säge Beteiligung
    „Chris‘ Cinema Cellar“ hat eine steile Karriere hinter sich: Dem Bericht in Ausgabe 6/17 folgte das Heimkino des Jahres bei der Leserwahl. D [...] mehr

Videoclips

Heimkinos

Blue Zone, von Bernhard
Heimkino-Videoclip - Blue Zone
Play

04:12

Grand Joya, von Andreas
Heimkino-Videoclip - Grand Joya
Play

02:40

Heimkino-Videoclip - Integrated Livingroom Cinema
Play

02:36