Dachgalerie Cinema - Teil 1

Dachgalerie Cinema - Teil 1

von Oliver und Dagmar

Budget: ca. 8.500,- EUR

Heimkino weiterempfehlen

Panorama-Bilder

Ausstattung

Produktgruppe
Marke / Modell
LCD-Projektoren (16:9) Mitsubishi Electric HC5500 (16:9 LCD-Projektor; 1.920x1.080 Bildpunkte - Full HD)
Absorber OEHLBACH Resonanzdämpfer als Projektorauflage für optimale Planlage
Rahmenleinwände (16:9) Stewart Rahmenleinwand 2,00m x 1,125m (Format 16:9), Tuch: GreyHawk G3 (Gain: 0,92)
AV-Receiver DENON AVR-2808
Blu-ray Player SONY PLAYSTATION 3
Front-/Standlautsprecher CANTON Karat 720, 2x
Center-Lautsprecher CANTON Karat 755 Center
Surroundlautsprecher JBL LX 400G, 2x
Subwoofer CANTON Karat AS 750 SC
Absorber OEHLBACH Resonanzdämpfer für CANTON Lautsprecher
Lautsprecherständer CANTON für Karat Serie
HDMI-Kabel in-akustik vom Receiver zum HC5500 (7m)
© Alle gezeigten/abgebildeten Produkte, Marken, Logos und Bezeichnungen sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.
Mein neues Heimkino findet Ihr HIER

Projekt Dachgalerie: Ein lange gehegter Traum wurde war! - Hier noch ein paar Details zur Geschichte unseres "Dachgalerie Cinemas":
Von einem wahren Heinkinoexperten infiziert gärte schon lange der Traum in mir selbst Besitzer einer solchen Unterhaltungs-Installation zu werden. Bisher scheiterte die Umsetzung leider an der geometrischen Aufteilung meiner damaligen Single-Wohnung und deren nicht gegebenen Abdunkelbarkeit. Dachgeschosswohnungen mit Dreieckgiebelfenstern sind zwar gemütlich aber für ein anständiges Heimkino leider nicht zu gebrauchen.

Doch wie das Leben nun mal so spielt, es kam die Zeit dieses Nest aufzugeben, um mit meiner Lebensgefährtin eine gemeinsame Wohnung zu beziehen. Man schaute sich gemeinsam diverse Wohnungen an und ich kann nicht leugnen auch immer die Option eines Heimkinos mit bei der Begutachtung der Wohnungen in die Bewertung einfließen zu lassen.

Dann standen wir in unserer heutigen Wohnung und es war sozusagen Liebe auf den ersten Blick für uns beide. Mir reichte ein Blick auf die Galerie und ich wusste, dass diese Wohnung das Potential für ein Heimkino bot, das ich bisher vergeblich gesucht hatte. Nach einem Besuch des oben erwähnten Freundes kam das Expertenurteil: Perfekt!

Bei einem Besuch bei meinem Freund schlug die Faszination für ein solches Kino endgültig auch auf meine Freundin über und die weitere Planung konnte beginnen: Ingenieur trifft auf Frau.

Ich maß die Galerie genau aus und plante die Aufstellung zentimetergenau, sie wälzte Kataloge und schleppte mich durch diverse Möbelhäuser, um einen geeigneten Raumteiler zu finden, der einmal optisch in den Raum passte aber von mir bezüglich der Abmessungen und Stabilität bewertet wurde.

Man sollte meinen, dass die Auswahl der Heimkinokomponenten bei der Einrichtung eines Heimkinos das eigentlich komplizierte ist aber in unserem Fall weit gefehlt. Hier konnte ich auf die Beratung meines Freundes vertrauen, wobei auch persönliche Vorlieben meinerseits bei der Auswahl der akustischen Komponenten berücksichtigt wurden und schon vorhandene Elemente integriert werden konnten.

Bei der finalen räumlichen Dekoration nahm meine Freundin wieder das Zepter in die Hand und somit entstand ein Heimkino, welches technisch meinen Ansprüchen gerecht wurde aber sogleich die Art von Gemütlichkeit ausstrahlt, dass es kein reines Männerspielzeug wurde, sondern auch oft Schauplatz geselliger Frauenabende ist.

Wir sind beide der Meinung, dass wir es geschafft haben ein Heimkino einzurichten, welches eine perfekte Integration in unsere Wohnung darstellt und hoffen dem geneigten Betrachter Inspiration für ein ebenso schönes Heimkino liefern zu können.

Ausführlicher Besuchsbericht zum "Ollis Dachkino"
Einen ausführlichen Bericht zum "Ollis Dachkino" finden Sie unter dem Button "Weitere Infos" in der Ausgabe 2/2010 des Heimkinomagazins audiovision.
Weitere Infos Heimkino weiterempfehlen Mein Heimkino präsentieren

Heimkinos

Neuzugang

Jetzt Prämien sichern!

Heimkinos

Reportagen

  • Privates Heimkino

    Einstweilige Vorführung

    von Stefan Schickedanz (video,9/14), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Einstweilige Vorführung
    Was macht ein Kinonarr, wenn er von einem Haus mit eigenem „Kinosaal“ in eine überschaubare Eigentumswohnung zieht? Er verständigt sich mit [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Doktorarbeit in Sachen Kino

    von Stefan Schickedanz (video,11/14), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Doktorarbeit in Sachen Kino
    In diesem Heimkino treten nicht nur Stars auf, es war bereits während seiner Entstehung selbst der Star einer TV-Reportage. Galileo begle [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Säge Beteiligung

    von Stefan Schickedanz (video,10/18), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Säge Beteiligung
    „Chris‘ Cinema Cellar“ hat eine steile Karriere hinter sich: Dem Bericht in Ausgabe 6/17 folgte das Heimkino des Jahres bei der Leserwahl. D [...] mehr

Videoclips

Heimkinos

Heimkino-Videoclip - Studio D.I.Y. - Teil IV
Play

02:13

ALSTER Cinema, von Emil
Heimkino-Videoclip - ALSTER Cinema
Play

02:07

Blue Zone, von Bernhard
Heimkino-Videoclip - Blue Zone
Play

04:12