SONY 3D HomeCinema (IFA 2011) - inkl. Videoclip

SONY 3D HomeCinema (IFA 2011) - inkl. Videoclip

von SONY

Budget: keine Angabe

Heimkino weiterempfehlen

Panorama-Bilder

Ausstattung

Produktgruppe
Marke / Modell
SXRD-Projektoren (16:9) SONY VPL-VW95ES (16:9 3D-SXRD-Projektor; 1.920x1.080 Bildpunkte - Full HD)
Rahmenleinwände (21:9) IMAGE Cadre No. 1 masque 2,6m x 1,11m,Format: 21:9, maskierbar auf 16:9
Blu-ray Player SONY PLAYSTATION 3
Heimkinosysteme SONY E980W 3D Blu-ray Disc™/ 5.1-Kanal-DVD-Home Entertainment System
© Alle gezeigten/abgebildeten Produkte, Marken, Logos und Bezeichnungen sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.
HIER gehts zum SONY Heimkino-Interview der IFA 2011 mit GROBI

Neuer 3D-Projektor von Sony für ein Filmerlebnis wie im Kino
Der neue 3D-Heimkinoprojektor Sony VPL-VW95ES projiziert helle, natürliche 3D-Bilder für ein mitreißendes Heimkino-Erlebnis/VPL-HW30ES/W kommt mit weißem Gehäuse


Während der IFA in Berlin hat Sony Professional heute seinen neuen Heimkinoprojektor VPL-VW95ES vorgestellt. Das Gerät tritt die Nachfolge des ersten Sony 3D-Heimkinoprojektors VPL-VW90ES an, den Sony zur IFA 2010 auf den Markt gebracht hat. Die neue dynamische Lampensteuerung des VPL-VW95ES ermöglicht lebendige, klare und helle Bilder für anspruchsvolle Filmfans. Zudem bringt Sony den VPL-HW30ES in Weiß auf den Markt (VPL-HW30ES/W).


„Der neue VPL-VW95ES projiziert Bilder von herausragender Qualität mit einem hohen dynamischen Kontrastverhältnis von 150.000:1. Bei der Entwicklung haben wir das Kundenfeedback zum Vorgängermodell VPL-VW90ES mit einbezogen, um sicherzustellen, dass der VPL-VW95ES keine Wünsche offen lässt“, erklärt Tak Nakane, Produktmanager bei Sony Professional. „Das Heimkino-Erlebnis haben wir für unsere Kunden durch ein leiseres Lüftergeräusch, flexiblere Bildkalibrierung und eine Bildpositionsfunktion deutlich verbessert.“


Zu den neuen Funktionen des VPL-VW95ES gehört ein 3D-Konvertierungsmodus, der mit Hilfe eines speziellen Algorithmus’ aus jeder 2D-Quelle ein 3D-Bild erstellen kann. Über die Bildpositionsfunktion kann der Anwender fünf Bildeinstellungen speichern und diese per Tastendruck abrufen - darunter ein Bildseitenverhältnis von 2,35:1.


Durch ein überarbeitetes Kühlungssystem, welches das Lüftergeräusch auf 20 db reduziert, wenn der Lampenmodus auf „niedrig“ steht, läuft der Projektor leise im Hintergrund, ohne den Filmgenuss zu beinträchtigen.


Der VPL-VW95ES ist dank seiner motorisierten Lens-Shift-Funktion leicht und flexibel zu installieren. Er verfügt über die Advanced Iris 3-Technologie von Sony, die unter anderem das dynamische Kontrastverhältnis maximiert. Um die Bildqualität weiter zu verbessern, reduziert die Motionflow-Technologie Bewegungsunschärfen und Bildflattern.


Die für die 3D-Wiedergabe benötigten Brillen hat Sony optimiert und ihr Gewicht um etwa 24 Prozent verringert. Der 3D-Transmitter ist direkt am Objektiv des Projektors angebracht und muss nicht gesondert über ein Kabel angeschlossen werden.


Der VPL-VW95ES ist in Europa ab Oktober 2011 zu einem Preis von rund 5.500,00 Euro (UVP, inkl. Mwst.) verfügbar. Der weiße VPL-HW30ES/W ist ab November 2011 zu rund 3.300,00 Euro (UVP, inkl. Mwst.) erhältlich.

© by SONY
Heimkino weiterempfehlen Mein Heimkino präsentieren

Heimkinos

Neuzugang

Cine Civil von Ramón
Jetzt Prämien sichern!

Heimkinos

Reportagen

  • Privates Heimkino

    Wand aufs Hertz

    von Stefan Schickedanz (video,7/18), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Wand aufs Hertz
    Man kann sein Heimkino in den Keller verbannen oder sein Wohnzimmer mit Boxen und Elektronik überfluten. Wer wie hier den zweiten Weg wählt, [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Ausbaustufe: Rot

    von Stefan Schickedanz (video,8/18), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Ausbaustufe: Rot
    Ein maßgeschneidertes Heimkino ist schon etwas ganz Besonderes. Doch das „Red Carpet Cinema“ befindet sich auch noch in einem Kellerraum, de [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Das Juwel vom Nils

    von Stefan Schickedanz (video,1/18), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Das Juwel vom Nils
    Nach insgesamt 17 Monaten für Planung und Bau kann der stolze Vater dieses Kinos Musik und Filme jetzt so genießen, wie er es sich immer ert [...] mehr

Videoclips

Heimkinos

High Def, von Christoph
Heimkino-Videoclip - High Def
Play

02:29

ATLANTIS Cinema, von Thomas+Michi
Heimkino-Videoclip - ATLANTIS Cinema
Play

03:19

Grand Joya, von Andreas
Heimkino-Videoclip - Grand Joya
Play

02:40