Lifetime Cinema

Lifetime Cinema

von Frank

Budget: ca. 47.800,- EUR

Heimkino weiterempfehlen

Ausstattung

Produktgruppe
Marke / Modell
SXRD-Projektoren (16:9) LG CF181D (16:9 SXRD-Projektor; 1.920x1.080 Bildpunkte - Full HD)
Rahmenleinwände (16:9) 2,78m x 1,57m Rahmenleinwand (Eigenbau mit ITEM-Aluprofilen)
AV- Vorverstärker /-Decoder ONKYO PR-SC5508 (9.2-Kanal Netzwerk A/V Controller)
9-Kanalendstufen ONKYO PA-MC5500 (THX® Ultra2™-Zertifiziert - 9x 220 Watt)
2-Kanalendstufen Klipsch KA 1000-THX ( für 2 St. Tieftonlautsprecher)
Blu-ray Player PHILIPS BDP9600
Blu-ray Player DENON DBP-1611UD (SACD/Blu-ray Player)
HD DVD-Player TOSHIBA HD-XE1
LD-Player Pioneer CLD-D925
Sat-Receiver Kathrein UFS 913
Front-/Standlautsprecher Klipsch KL650 THX-Ultra2, 4x (je 2 rechts und links)
Center-Lautsprecher Klipsch KW120 THX Ultra2, 1x
Center-Lautsprecher KEF 204/2C, 1x
Surroundlautsprecher Klipsch KS 525 THX Ultra2, 4x (je 2 rechts und links)
Back-Center-Lautsprecher Bowers & Wilkins 801 MK3, 2x
Subwoofer Klipsch 2x Synergy 10 - 10 Zoll (Sub links/front und rechts/front)
Subwoofer Magnat 2x Omega 380 - 15 Zoll (Sub links/back und rechts/back)
Kinostühle 7 Stück Kinosessel Fabr. Ebbert Janos S (Untergestell: Leimbinder mit OSB-Beplankung und Teppichboden - auch gesamter Raum)
Heimkino-Ausstattung Edelstahlregal mit Sicherheitsglas und Rollen, zwecks Fahrbarkeit bei Arbeiten an Kabeln usw., Sonderanfertigung einer hiesigen Bauschlosserei
Heimkino-Ausstattung Vorhänge Fabr. Fartak
Heimkino-Ausstattung Beleuchtung: Erco mit LED, Fernsteuerbar einschl. der Podestbeleuchtung
© Alle gezeigten/abgebildeten Produkte, Marken, Logos und Bezeichnungen sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.
Hier noch eine kleine Anmerkung zur Planung meines „Lifetime Cinema“
Es wurde zwischenzeitlich ein Antimode 2.0 Core zweck Optimierung von Raummoden bestellt. Liefertermin ca. Mitte Mai.

Hinweis: Das ist wahrscheinlich "Klagen auf hohem Niveau". Da ich mich (62 Jahre) aber seit fast 50 Jahren mit dem Thema Hi-Fi befasse, habe ich größte Ansprüche an die Klangqualität einer Hi-Fi Anlage.

In der Vergangenheit standen bereits Lautsprecher wie z. B. Infinity Gamma in meinem HK, allerdings stießen diese bei höheren Lautstärken, die ja nun mal bei Aktion-Filmen zu Hauf vorhanden sind, an ihre Grenzen. Zur Zeit betreibe ich in in meinem Wohnzimmer noch eine Anlage bestehend aus: Burmester 808MK3, Backes&Müller Winxx, Thorens Phantasie- Plattenspieler, wenn ich mal mit geschlossen Augen einfach nur mal so, relaxen möchte.

Raummaße: 6,45m x 4,0m
Heimkino weiterempfehlen Mein Heimkino präsentieren

Heimkinos

Neuzugang

Jetzt Prämien sichern!

Heimkinos

Reportagen

  • Privates Heimkino

    KEF Munich-Q

    von Stefan Schickedanz (video,6/18), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - KEF Munich-Q
    In München steht nicht nur ein Hofbräuhaus. Im Süden der Stadt realisierte ein betuchter Genießer seinen Traum vom audiophilen Heimkino in e [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Der Profi-Cineast

    von Stefan Schickedanz (video,10/14), Bilder: heimkinomarkt.de, Andreas Ortner

    Heimkino-Reportage - Der Profi-Cineast
    Im Red-Rooster-Kino von Peter Maffay wird hart gearbeitet. Nachdem wir einen Einblick bekamen, was dieser Mann alles macht, glauben wir ihm [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Bilder einer Aufführung

    von Stefan Schickedanz (video,3/18), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Bilder einer Aufführung
    Entspannungspolitik und Mauerfall brachten Uni-HiFi in Leipzig hervor. 27 Jahre nach Glasnost wurde dort mit akustisch transparentem Tuch un [...] mehr

Videoclips

Heimkinos

ALSTER Cinema, von Emil
Heimkino-Videoclip - ALSTER Cinema
Play

02:07

Portable Cinema, von Marcus
Heimkino-Videoclip - Portable Cinema
Play

04:12

Heimkino-Videoclip - Studio D.I.Y. - Teil IV
Play

02:13