M.P.H.C. - Mikes-Privat-Home-Cinema - Teil 2

M.P.H.C. - Mikes-Privat-Home-Cinema - Teil 2

von Mike

Budget: ca. 24.000,- EUR

Heimkino weiterempfehlen

Ausstattung

Produktgruppe
Marke / Modell
LCD-Projektoren (16:9) Panasonic PT-AE 4000E (16:9 LCD-Projektor; Full-HD 1.920x1.080 Bildpunkte)
Rahmenleinwände (16:9) (NULL) 2,36m x 1,40m Lux-Provi Rahmenleinwand (Format: 16:9, Gain 1,2 Mattweiß,Rahmenprofil in Samtschwarz)
AV-Receiver YAMAHA RX-A2010 (9.2 Surround Receiver)
Blu-ray Player DENON DBP-2012UD
Blu-ray Player Panasonic DMP-BDT300
Front-/Standlautsprecher quadral Argentum, 2x
Front-/Standlautsprecher quadral Argentum, 2x (Als Surround-Lautsprecher vorne)
Center-Lautsprecher quadral Argentum
Surroundlautsprecher quadral Argentum, 4x
Back-Center-Lautsprecher quadral Argentum, 2x
Subwoofer YAMAHA YST-RSW300, 3x
Kabel OEHLBACH Videokabel
Kabel OEHLBACH Audiokabel
Lautsprecherkabel OEHLBACH Lautsprecherkabel
Lautsprecherkabel audioquest Lautsprecherkabel
Universalfernbedienungen SONY Tablet S
Videospielkonsole SONY PLAYSTATION 3
Kinostühle 3 Ledersessel
© Alle gezeigten/abgebildeten Produkte, Marken, Logos und Bezeichnungen sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.
Zu meinem ehemaligen M.P.H.C. - Mikes-Privat-Home-Cinema geht's HIER

Hier noch ein paar Infos zur Entstehung meines M.P.H.C. - Mikes-Privat-Home-Cinema
Von Anfang an, mit VHS und Video 2000 immer mit Begeisterung dabei. Die erste Soundanlage mit normalem Pro Logig stand schon Ende der 80ger Jahre bei mir im Wohnzimmer. Der erste 16:9 Röhrenfernseher kam dann noch 1995 dazu und auch mein erster DVD Player. Abgelöst würde das TV Gerät, 1998 von einem Sony Rückenprojektions Fernseher. 2002 hielt der erste Plasma TV bei mir im Wohnzimmer Einzug. Die ersten Beamer waren Anfang bis Mitte der 90ger fast noch unerschwinglich und deshalb wartete ich noch ein wenig, zumal die Bildqualität ja zu wünschen übrig lies. So vergingen die Jahre bis hin zu Blu-ray und all den neuen Tonformaten. Die Beamertechnik entwikelte sich rasend schnell und die Erstanschaffung wurde 2004 getätigt.

Somit entstand auch mein erstes Kellerkino in den eigenen 4 Wänden. Bis heute gab es immer wieder kleine Veränderungen in Sachen Ausstattung, Bild und Ton.

Hier noch einige Details/Angaben zu meinem Heimkino:
- Kellerkino von 24 qm.
- Planung und Umsetzung innerhalb von 2 Monaten.


Update „M.P.H.C. - Mikes-Privat-Home-Cinema - Teil 2“:
- Mittlerweile habe ich die Surround Rear Speaker um 2 Stück erweitert. Gleiche Marke (Quadral) wie die schon vorhandenen.
- Ebenfalls getauscht habe ich den 8 Zoll Vorschaumonitor in einen 17 Zoll Full HD Vorschaumonitor.
- Auch neu, das Sony Tablet S als Fernbedienung mit der Yamaha Remote App mit Einbindung ins Netzwerk.

-> Die beiden letzten Bilder zeigen das Update meines Heimkinos

Gesamt Budget jetzt bei ca. 24000.- EUR
- Technik 16.000,- EUR
- Merchandising 4.000.- EUR
- Raum Design 4.000.- EUR
Heimkino weiterempfehlen Mein Heimkino präsentieren

Heimkinos

Neuzugang

Dark Side Cinema von GROBI
Jetzt Prämien sichern!

Heimkinos

Reportagen

  • Privates Heimkino

    Programm-Kino

    von Stefan Schickedanz (video,3/15), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Programm-Kino
    Der 26-jährige Oliver L. spielt nicht mit Computern, er programmiert sie. Daher konnte er direkt aus dem Elternhaus ins Eigenheim ziehen und [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Schräge Ideen

    von Stefan Schickedanz (video,2/17), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Schräge Ideen
    Mit einem filmreifen Kulissenbau lieferte ein Leipziger nicht nur eine überzeugende Lösung zur Unterbringung seines AV-Systems in einer Dach [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Chrome Story

    von Stefan Schickedanz (video,4/16), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Chrome Story
    Weniger ist mehr, muss sich der Besitzer dieses erlesenen, aber äußerst puristischen Heimkinos gesagt haben. Sein Burmester-Piega-2.1-System [...] mehr

Videoclips

Heimkinos

Resident Evil Cinema, von Torsten
Heimkino-Videoclip - Resident Evil Cinema
Play

02:46

Blue Zone, von Bernhard
Heimkino-Videoclip - Blue Zone
Play

04:12

High Def, von Christoph
Heimkino-Videoclip - High Def
Play

02:29