FAIRLAND CINEMA - CineDOM

FAIRLAND CINEMA - CineDOM

von Fairland Studio

Budget: ca. 220.000,- EUR

Heimkino weiterempfehlen

Panorama-Bilder

Ausstattung

Produktgruppe
Marke / Modell
DILA-Projektoren (16:9) JVC DLA-X55 (16:9 - Full-HD 3D-DILA-Projektor; 1.920x1.080 Bildpunkte)
Anamorphoten Panamorph UH480 (Horizontal Expansion Anamorphot inkl. Anbindung über HDBaseT + Fleximount-Platte)
Rahmenleinwände (21:9) Elite Screen 3,89m x 1,67m curved 21:9 cinemascope - akustisch transparent
Blu-ray Player Oppo 105D
AV- Vorverstärker /-Decoder Arcam AV888
8-Kanalendstufen crown DCi 8/600
4-Kanalendstufen crown DCi 4/300
Front-/Standlautsprecher JBL 3678 (2-Weg-System aktiv), 2x
Center-Lautsprecher JBL 3678 (2-Weg-System aktiv), 2x
Surround/Side-Lautsprecher JBL 8320 (2-Weg-System passiv), 6x
Subwoofer SVSound SB-2000 aktiv 12“, 6x
Lautsprecherkabel audioquest SLiP 14/2
Lautsprecherkabel audioquest Subwooferkabel HD6 mit ITC RCA Steckern
HDMI-Kabel audioquest Pearl
Netzkabel audioquest MFE
Heimkino-Ausstattung FOURAUDIO HD 2 Blackbox Audio-Controller - Lautsprecher Management System: 4 x In auf 8 x Out mit FIR- und IIR-Filtern
Heimkino-Ausstattung Seitenwandbeleuchtung mit OCHOI Prismastrahlern (Effektbeleuchtung)
Kinostühle Home Cinema Modules 4'rer Reihe Modell "Modena" mit Loveseat, 4'rer Reihe Modell "Modena"
Mediensteuerung Systemintegration: alle Geräte inkl. Lichtsteuerun über Control4 auf iPad voll steuerbar
Ausstattender Fachhändler FAIRLAND STUDIO
© Alle gezeigten/abgebildeten Produkte, Marken, Logos und Bezeichnungen sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.
Weitere Heimkinos von FAIRLAND Studio gibts HIER

Eine ausführliche Heimkino-Reportage zum "FAIRLAND STUDIO CineDOM" gibt es ganz unten auf dieser Seite.

FAIRLAND CINEMA – CineDOM: Filmspass in 10 Meter Tiefe
Ein Kino in der 2.Kelleretage Ein schöner großer Kellerraum, gleich neben der privaten Salsa-Disco mit großer Tanzfläche ist die ideale Lösung für ein perfektes HomeCinema. Mit einer Deckenhöhe von fast 3,50m und 9,80 Länge konnten wir uns mit dem gesamten FAIRLAND Team austoben und mit Leidenschaft ein neues FAIRLAND CINEMA ins Leben rufen.

An der Rückwand kommen neben den bereits abgespannten Helmholzresonatoren noch unterstützende Schröder-Diffusoren zum Einsatz, die eindimensional auf die Hörebene wirken. Bereits montiert der 3D fähige JVC D-ILA X-55 Full HD, der im Zusammenspiel mit der fast vier Meter breiten 21:9 Rahmenleinwand curved, für das Bild zuständig ist. Der Projektor wurde zusätzlich noch mit einem Anamorphoten ausgerüstet.

Entwurf der Planung des Kinos basierend auf den exakt berechneten Akustikausbau in Verbindung mit dem eingesetzten Audiosystems. Beides wurde genau auf den Sitzbereich im Kino abgestimmt.

Anforderungen:
- Akustikausbau: FAIRLAND CINEMA MAXIMUM
- Soundsystem: Original Kinolautsprecher aus dem Profibereich. 3x JBL 3678 Frontsystem für kleine Säle / Umbau auf Aktivbetrieb mit Crown-
- Amps der neusten Generation (Dci-Serie): Im HF-Bereich arbeitet der JBL 2426 Druckkammer-Treiber mit Titanmembran zusammen mit dem JBL 2342 Bi-Radial-Horn. Die Titanmembran garantiert einen natürlichen Klang und hohe Zuverlässigkeit. Der 600 Watt Tieftöner JBL 2226H besitzt die patentierte symmetrische Feldgeometrie und die Vented Gap Technologie von JBL. Damit wird eine hohe Belastbarkeit bei nur geringer thermischer Dämpfung ermöglicht.
Neu bei FAIRLAND: Lichtplanung /Acoustic-Design

FAIRLAND STUDIO – Realisiert seit über 20 Jahren professionelle Hifi- und Heimkinolösungen
Seit über 20 Jahren realisieren wir professionelle Hifi-und Heimkinolösungen. Fairland sieht sich nicht nur als Händler, sondern vor allem als Ideengeber, Planer und Installateur für Kunden, die das Besondere und vor allem das Hochwertige und Werthaltige erwarten. Unser Ziel ist es, ein optimales Seh- und Hörvergnügen nach Ihren Wünschen zu realisieren. Dabei ist es nicht unser bestreben den maximalen Verkaufspreis zu erwirtschaften, sondern eine ganz individuelle und funktionierende Lösung zu bieten. Wir planen, liefern und bauen private „Erlebnisräume“ in höchster Qualität mit den Spitzenprodukten renommierter Hersteller. Ob Installation in den Wohnraum oder die völlige Unsichtbarkeit bei der Lautsprecherinstallation durch Einbausysteme - unser Kunde erhält ein Setup dessen Leistungsfähigkeit nur durch den vorgegebenen finanziellen Rahmen begrenzt wird.

Die Allianz: FAIRLAND STUDIO und mbakustik
Wir, (Fairland Studio + mbakustik) haben die homeacousticsgroup geschaffen, um unsere jahrzehntelange Ton- und Filmstudioerfahrung auch privaten Kunden anzubieten. So werden Verfahren und Produkte, die in der Produktion von Ton- und Bildmaterial seit langem erfolgreich angewandt werden, erstmals auch dem Konsumenten zugänglich. Physikalisch fundiert, erprobt und ohne Esoterik. Aber mit viel Leidenschaft für Musik und Liebe zum Film.

FAIRLAND STUDIO:
Seit 17 Jahren gestaltet und plant Günter Henne Homecinemas und Hifi-Räume der besonderen Art. Als Gründer und Betreiber der legendären Fairland Musikstudios (70er-90er Jahre) verfügt er über einen enormen Erfahrungsschatz zum Thema Musikaufnahmen und richtigem Hören. Lautsprecher und Raumakustik sind seine Leidenschaft. Mit professionellen Komponeneten vertritt er klare Lösungen ohne Vodoo.

mbakustik:
Auf über 15 Jahre Innovation und Produktion wegweisender Akustik-Produkte blickt Gründer und Kopf des Unternehmens Markus Bertram zurück. Als anerkannter europäischer Akustik-Spezialist macht er umfassenden Mess- und Planungsservice erstmals auch dem Privatsektor zugänglich.
Weitere Infos Heimkino weiterempfehlen Mein Heimkino präsentieren

Heimkinos

Reportagen

Heimkino-Reportage: Deep Space Fine

Privates Heimkino

Deep Space Fine

von Stefan Schickedanz (video,1/15), Bilder: heimkinomarkt.de


Heimkino-Reportage: Deep Space Fine
Heimkino-Reportage: Deep Space Fine
Heimkino-Reportage: Deep Space Fine
Heimkino-Reportage: Deep Space Fine

Beim Heimkino geht der Trend zum Tieferlegen. Das FAIRLAND CINEMA CineDOM in Köln liegt zwei Stockwerke unter der Erde. Für die detailbesessenen Planer des Filmtempels bot die Installation eine willkommene Gelegenheit zum Austoben. [...] zum Artikel

Jetzt Prämien sichern!

Heimkinos

Reportagen

  • Privates Heimkino

    Sieben auf einen Streich

    von Stefan Schickedanz (video,12/16), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Sieben auf einen Streich
    Gleich sieben Zuschauer und eine über drei Meter breite Leinwand wollte ein Banker in seinem innen gerade einmal 3,14 Meter breiten Kellerki [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Eiche Rustikal trifft Heimkino

    von Stefan Schickedanz (video,5/15), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Eiche Rustikal trifft Heimkino
    Von Bose und Bauernschränken handelt dieses Kapitel des Heimkino-Reports. In diesem Wohnzimmer treffen mit Kuckucksuhr und Flat-TV zwei Welt [...] mehr
  • Privates Heimkino

    White gediehen

    von Stefan Schickedanz (video,1/17), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - White gediehen
    Weiß, Schwarz und die dazwischen liegenden Schattierungen von Grau haben es dem Besitzer dieses Heimkinos angetan. Das Black&White Cinema be [...] mehr

Videoclips

Heimkinos

Salino Kino, von Jost
Heimkino-Videoclip - Salino Kino
Play

05:05

ATLANTIS Cinema, von Thomas+Michi
Heimkino-Videoclip - ATLANTIS Cinema
Play

03:19

Grand Joya, von Andreas
Heimkino-Videoclip - Grand Joya
Play

02:40