nuVero Black&White Cinema

nuVero Black&White Cinema

von Lars

Budget: ca. 25.000,- EUR

Heimkino weiterempfehlen

Ausstattung

Produktgruppe
Marke / Modell
LCD-Projektoren (16:9) EPSON ET-TW9200 (Full-HD 3D LCD-Projektor; 1.920x1.080 Bildpunkte)
Rolloleinwände (16:9) AV Stumpfl 240x135cm Inline Strato Light (Format 16:9 - mit Funk-FB)
LED-TVs (16:9) SONY KDL-55HX755 (55" FullHD LED-TV, 1.920x1.080 Bildpunkte)
AV-Receiver DENON AVR-X7200WA (9-Kanal-Verstärker mit Dolby Atmos, DTS:X und Auro-3D - inkl. Audyssey MultEQ XT 32-Raumkalibrierung (Pro Ready) mit Sub EQ HT und LFC)
Blu-ray Player DENON DBT-3313UD
Mediaserver Himedia Q10 Pro
2-Kanalendstufen Emotiva XPA-2 (2x 500 Watt an 4 Ohm - zur Unterstützung der nuVero 140 Front)
Heimkino-Ausstattung MR-Akustik Mini-DSP für Bassentzerrung Front und Subwoofer
Front-/Standlautsprecher nubert nuVero 140, 2x
Center-Lautsprecher nubert nuVero 70 (auf Liedtke Center Stativ)
Surroundlautsprecher nubert nuVero 30 (auf Nubert Stativen) / Surround, 2x
Surroundlautsprecher nubert nuVero 50 / Back-Surround, 2x
Subwoofer nubert nuVero AW-17, 2x
Kabel OEHLBACH
Kabel in-akustik
AV-Möbel Holtkamp Media Lowboard
Absorber MR-Akustik Akustik-Element Kantenabsorber
Absorber MR-Akustik Akustik-Element Deckensegel
Absorber MR-Akustik Akustik-Element Akustikbild (hinter der Couch) in den Maßen 250cmx100cmx5cm (BxHxT)
© Alle gezeigten/abgebildeten Produkte, Marken, Logos und Bezeichnungen sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.
Eine ausführliche Heimkino-Reportage zum „nuVero Black&White" gibt es ganz unten auf dieser Seite.

nuVero Black&White - Auf der Suche nach dem perfekten Klang
Ob es den perfekten Klang gibt weiß ich nicht aber Eines weiß ich ganz bestimmt - es lohnt sich danach zu suchen!

Unter diesem Motto entstand nach und nach unser Heimkino. Zu der Fa. nubert kam ich, wie vermutlich viele, über Empfehlung eines Bekannten. Die Lautsprecher der Serie nuVero hatten es mir klanglich schon damals angetan, leider konnte ich mich nie mit den damaligen Farbvarianten arrangieren. So kauften wir zunächst ein 5.1 Set aus der nuLine Serie, welches für uns damals der beste Kompromiss zwischen Farbe und Klang darstellte.

Mit Erscheinen der neuen nuVero Serie verbunden mit den neuen Farbvarianten, wurde der Weg frei für ein Upgrade in unserem Wohnzimmer. Diesmal wollten wir keine Kompromisse eingehen und uns in der Ausstattung und Gestaltung frei entfalten.

Am Anfang wurde ein Farbkonzept erarbeitet. Die Entscheidung fiel auf die Farben Weiß, Grau und Schwarz. Im ersten Schritt erfolgte die Neugestaltung der Kopfwand mit einem mineralischen Strukturputz und entsprechendem Finish in Grau. Die größte Herausforderung bestand darin, unseren Wohnstil mit dem gewünschten Klang in Einklang zu bringen. Wir bevorzugen einen minimalistischen, futuristischen Wohnstil. Dieser bringt jedoch eine Vielzahl von schallharten Flächen mit sich. Schnell war klar, der Raum muss akustisch optimiert werden. Dabei sollte die Integration der Akustik-Elemente so unauffällig wie möglich erfolgen. 

Mit unserem Partner für Wohnraumakustik, der Fa. MR-Akustik aus Paderborn, wurde ein Konzept zur Umsetzung erarbeitet. Unser Farbkonzept sollte sich natürlich auch in den Akustik-Elementen wiederspiegeln. Weiterhin wurde nach erfolgter Aufstellung mit dem Audyssey Pro Kit eingemessen und zwei MiniDSP zur Bassentzerrung für Front und Subwoofer eingesetzt.

Im Ergebnis wurde durch Aufstellung, Einsatz von Akustik-Elementen und elektronischer Entzerrung\Einmessung ein Klangbild erzielt, was dem für uns perfekten Klang schon sehr nahe kommt. Es entstand ein Heimkino, mit dem Filme gucken ein absoluter Genuss ist - Entspanntes Stereo Hören von Musik ist gleichermaßen möglich.

Mit Blick in die Zukunft ist noch der Ausbau auf Atmos/Auro-3D geplant. Dieser erfolgt aber erst, wenn sich abzeichnet in welche Richtung es geht und mehr entsprechendes Material verfügbar ist.
Heimkino weiterempfehlen Mein Heimkino präsentieren

Heimkinos

Reportagen

Heimkino-Reportage: White gediehen

Privates Heimkino

White gediehen

von Stefan Schickedanz (video,1/17), Bilder: heimkinomarkt.de


Heimkino-Reportage: White gediehen
Heimkino-Reportage: White gediehen
Heimkino-Reportage: White gediehen
Heimkino-Reportage: White gediehen

Weiß, Schwarz und die dazwischen liegenden Schattierungen von Grau haben es dem Besitzer dieses Heimkinos angetan. Das Black&White Cinema bezieht in einzigartiger Weise die Technik in eine futuristische Wohnlandschaft mit ein. [...] zum Artikel

Jetzt Prämien sichern!

Heimkinos

Reportagen

  • Privates Heimkino

    Deep Space Fine

    von Stefan Schickedanz (video,1/15), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Deep Space Fine
    Beim Heimkino geht der Trend zum Tieferlegen. Das FAIRLAND CINEMA CineDOM in Köln liegt zwei Stockwerke unter der Erde. Für die detailbesess [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Grüne Welle

    von Stefan Schickedanz (video,8/16), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Grüne Welle
    Dieses Heimkino wechselte mehrfach die Farbe. Heute erstrahlt es im Glanz grüner LED-Beleuchtung, die dem ansonsten schwarzen Raum das gewis [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Vienna Calling

    von Stefan Schickedanz (video,2/16), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Vienna Calling
    Für dieses Kino lohnt es sich, über den Tellerrand zu schauen und an der Donau ein blaues Wunder in Sachen 3D-Bild und -Ton zu erleben. Das [...] mehr

Videoclips

Heimkinos

Blue Zone, von Bernhard
Heimkino-Videoclip - Blue Zone
Play

04:12

Grand Joya, von Andreas
Heimkino-Videoclip - Grand Joya
Play

02:40

Salino Kino, von Jost
Heimkino-Videoclip - Salino Kino
Play

05:05