RedBox-Cinema

RedBox-Cinema

von Fairland Studio

Budget: ca. 74.000,- EUR

Heimkino weiterempfehlen

Panorama-Bilder

Ausstattung

Produktgruppe
Marke / Modell
DILA-Projektoren (16:9) JVC DLA-X5000 (4k 3D- DILA-Projektor; 3.840 x 2.160 Pixel Bildpunkte mit E-Shift 4-Technologie)
Rahmenleinwände (16:9) Xodiac Screens e-Masked Akustik Bildbreite: 3,20m Format: 16:9 horizontal maskierbar
AV-Receiver Anthem MRX1120 11-Kanal AV/Heimkino-Receiver
Blu-ray Player Oppo UDP203 (4k UHD Blu-ray Player)
Front-/Standlautsprecher Swans C1 (Bändchen-Hochtöner) passiv, 2x
Front-/Standlautsprecher Jamo D 500 LCR als Hights (Deckenlayer, Front-High), 2x
Center-Lautsprecher Swans C1 (Bändchen-Hochtöner) passiv
Surroundlautsprecher Swans C1 (Bändchen-Hochtöner) passiv, 2x
Surroundlautsprecher Swans C1 (Bändchen-Hochtöner) passiv, Rear Side, 2x
Surroundlautsprecher Jamo D 500 LCR als Hights (Deckenlayer, Rear High), 2x
Subwoofer SVSound SB-2000 (als SBA), 4x
Kabel AudioQuest SLiP14/2, HDMI Forest
Mediensteuerung Control4 1x C4 EA-3 Controller, 1x C4 Dimmer 8-Kanal, 1x C4 SR 260 Remote
Kinostühle HCM aus der Serie ROMA-Elite in Leder als 3-er Sitzeinheit. Elektrische Fuß/Rückenlehnen Bedienung
Filmmaterial Lichtmond "The Journey" - LICHTMOND 3D Blu-ray mit Dolby Atmos 48 kHz
© Alle gezeigten/abgebildeten Produkte, Marken, Logos und Bezeichnungen sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.
Heimkino-Reportage
Eine ausführliche Reportage zum "RedBox-Cinema" gibt es in der aktuellen Ausgabe der VIDEO 9/2019.

Weitere Heimkinos von FAIRLAND Studio gibts HIER

Was war der Kundenwunsch zum „FAIRLAND RedBox-Cinema“ und wie wurde dieser umgesetzt
Der Kunde hatte uns über viele Jahre beobachtet und unsere Projektlösungen sehr bewundert. 

Nach einem Besuch bei uns, bekam Herr L. „ Das Schlüsselerlebnis“ und wollte ab da ein echtes Fairland-Cinema mit dem typischen FAIRLAND Sound haben. Trockener räumlicher schneller Subwoofer-Kanal und ein Soundsystem, mit dem er auch neben dem Filmsound sehr gut Musik hören kann !! Auch sollten Vitrinen für seine Filmfiguren integriert werden.

Nach einem Planungsgespräch vor Ort, sollte Fairland Studio entscheiden, ob das Kino im Dachboden, oder im Keller geplant werden sollte. Im Keller standen nur zwei kleine Kellerräume zu Auswahl. Nach gründlicher Prüfung, machte ich den Vorschlag zur Entfernung der Zwischenwand (Nicht tragend !!), so dass es dann ein großer Kinoraum werden konnte. Länge = 7,50m x Breite = 3,88m x Höhe = 2,18m

Akustikplanung und Ausstattung:

• Akustikplanung und Ausbau: Homeacousticsgroup.com

• Akustische Raumanalyse und Akustikplanung: Markus Bertram, Patrick Grethen

• Akustik-Design: Günter Henne

• Technische Planung, Setup, Einmessung Lautsprechersystem: Christian Rinner

Unser Fachwissen stammt aus unserer 30-jährigen Produktionszeit als führendes Schallplatten-Aufnahmestudio in Deutschland. Daher haben wir uns im Audiobereich auf professionelle Studio-Lautsprecher spezialisiert und können unseren Kunden von kleinen preiswerten Aktiv-Lautsprechern bis hochwertigen großen Studiomonitoren fast alle führenden Markenhersteller anbieten.


Fairland Cinema

Planung und Ausbau von Heimkinoräumen nach Ihren Budgetvorgaben

Erlebnisräume in Perfektion


23 Jahre Projekterfahrung
Gemeinsam mit Ihnen realisieren wir Ihren Traum vom eigenen Heimkino. Wir liefern Ihnen ein perfekt geplantes Heimkino mit der richtigen Auswahl an AV-Technik und Heimkinokomponenten.

Über 150 erfolgreiche Heimkinoprojekte
Die Anforderungen an die Erlebnisräume sind unterschiedlich und werden je nach Kundenvorstellung sehr individuell abgestimmt. Auf Basis Ihres vorgegeben Budgets, planen wir gemeinsam Ihr Heimkino.

Heimkinoplanung
Wir laden Sie gerne auf ein unverbindliches Erstgespräch in unsere Heimkinowelt nach Bochum ein. Als Familienbetrieb ist Fairland eine Heimkino und HiFi Manufaktur, dessen gesamtes Team es versteht, Erlebnisräume ästhetisch, akustisch und AV technisch mit Herzblut und Leidenschaft zu planen und fachmännisch umzusetzen.

Beratung ist Vertrauenssache.
Als einer der ältesten und erfahrensten Heimkinobauer in Deutschland bieten wir unseren Kunden seit über 23 Jahren individuelle Lösungen in fast allen Budgetbereichen an.
Aus Garagen, Kellerräumen oder Dachböden zaubern wir unglaubliche Erlebnisräume.
Überzeugen Sie sich persönlich von unser Arbeit. Gerne zeigen wir Ihnen, wie wir arbeiten und welche Varianten beim Heimkinoausbau möglich sind. Damit Ihr Hörraum auch zum Erlebnisraum wird, beschäftigen wir ausschließlich Toningenieure und Akustiker mit langjähriger Berufs- und Projekterfahrung.

Ganzheitliche Lösungen

Heimkinotechnik
Als Heimkinofachhandel bieten wir auf ca. 400 qm Ausstellungsfläche optimale Bedingungen, um aktuelle Produkte zu vergleichen und die passenden AV-Komponenten mit Ihnen auszuwählen.

Als wegweisendes Unternehmen sind wir die ersten Kinobauer in Deutschland, die sich mit dem Thema Bassoptimierung in kleinen Räumen beschäftigt haben. Einer unserer Entwickler hat ein WhitePaper zum Thema SBA und DBA geschrieben. Wir bauten mit ihm zusammen in unserem damaligen Referenzkino das erste DBA (double Bass Array) in Deutschland ein.
Hinweis: Nicht jeder Raum ist für ein DBA geeignet und kann nur mit hochwertiger DSP Technologie realisiert werden. Fragen Sie uns und erleben Sie in unseren Studios Kino als Schlüsselerlebnis.

Raumakustik
Optimale akustische Voraussetzungen. Wir betrachten einen Raum immer als Ganzes. Neben der optimalen Ausstattung mit AV-Technik und Heimkinodesign, bieten wir umfassende raumakustische Optimierungen an. Unsere Beratung berücksichtigt die akustischen Bedingungen Ihres Raumes und wir liefern passende akustische Elemente um den richtigen Klang hörbar zu machen.

Der akustische Fingerabdruck
Jeder Raum besitzt ganz eigene, völlig einzigartige akustische Eigenschaften; wir nennen dies seinen “akustischen Fingerabdruck”. Eine seriöse Beratung zum Thema Raumoptimierung kann daher nur auf Grundlage einer Messung erfolgen. Erst die Analyse der Messergebnisse gibt Aufschluss darüber, wie stark die jeweiligen Raumeigenschaften das akustische Erlebnis verfälschen.

Sind die Schwächen eines Raumes erst einmal erkannt, werden akustische Maßnahmen individuell geplant, berechnet, maßgefertigt und vor der Installation im Werk messtechnisch kontrolliert.

Was die Profis der Produktions-Studios schon lange wissen, erkennt immer häufiger auch der Musik-und Filmliebhaber: Ein Raum, in dem “Sound” unverfälscht beurteilt werden soll, muss, ähnlich dem Klangkörper eines Instruments, individuell (ab-)gestimmt werden.

Die Allianz: FAIRLAND STUDIO und mbakustik
Wir, (Fairland Studio + mbakustik) haben die homeacousticsgroup geschaffen, um unsere jahrzehntelange Ton- und Filmstudioerfahrung auch privaten Kunden anzubieten. So werden Verfahren und Produkte, die in der Produktion von Ton- und Bildmaterial seit langem erfolgreich angewandt werden, erstmals auch dem Konsumenten zugänglich. Physikalisch fundiert, erprobt und ohne Esoterik. Aber mit viel Leidenschaft für Musik und Liebe zum Film.

mbakustik:
Auf über 15 Jahre Innovation und Produktion wegweisender Akustik-Produkte blickt Gründer und Kopf des Unternehmens Markus Bertram zurück. Als anerkannter europäischer Akustik-Spezialist macht er umfassenden Mess- und Planungsservice erstmals auch dem Privatsektor zugänglich.

FAIRLAND STUDIO:
Seit 17 Jahren gestaltet und plant Günter Henne Homecinemas und Hifi-Räume der besonderen Art. Als Gründer und Betreiber der legendären Fairland Musikstudios (70er-90er Jahre) verfügt er über einen enormen Erfahrungsschatz zum Thema Musikaufnahmen und richtigem Hören. Lautsprecher und Raumakustik sind seine Leidenschaft. Mit professionellen Komponeneten vertritt er klare Lösungen ohne Vodoo.
Weitere Infos Heimkino weiterempfehlen Mein Heimkino präsentieren

Heimkinos

Neuzugang

Jetzt Prämien sichern!

Heimkinos

Reportagen

  • Privates Heimkino

    Double Feature

    von Stefan Schickedanz (video,2/18), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Double Feature
    Doppelt gemoppelt hält besser. Für ein Paar aus Baden-Württemberg gilt diese goldene Regel auch fürs Heimkino. Mit dem „Big Boom“ und dem „R [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Hell Toy

    von Stefan Schickedanz (video,6/15), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Hell Toy
    Schon das erste Kino der Familie G. aus Nordhessen war ein Traum. Nach dem Umzug in ein neues Haus wollte das Paar sein „Hidden Cinema“ noch [...] mehr
  • Panic Room

    Vier Bässe für ein Halleluja

    von Cai Brockmann (heimkinomarkt.de)

    Heimkino-Reportage - Vier Bässe für ein Halleluja
    Wie bitte? Dauerregen? Ein paar Kühe grasen auf den steilen Hügeln der Schwäbischen Alb und tun so, als würden sie überhaupt nichts anderes [...] mehr

Videoclips

Heimkinos

High Def, von Christoph
Heimkino-Videoclip - High Def
Play

02:29

Heimkino-Videoclip - Integrated Livingroom Cinema
Play

02:36

Salino Kino, von Jost
Heimkino-Videoclip - Salino Kino
Play

05:05