Heimkinos

Reportage

Aufmacher

Privates Heimkino

Die unendliche Geschichte

von Stefan Schickedanz (video,1/16), Bilder: heimkinomarkt.de


Dieses Kino zeichnet sich durch zwei Besonderheiten aus: Es fügt sich sehr gut in das Wohnzimmer eines filmbegeisterten Bayern ein und es entwickelt sich immer weiter. Erst in den letzten Monaten kamen Dolby Atmos und Auro 3D hinzu.

In der letzten Ausbaustufe wich der Yamaha-Receiver einem Denon AVR-X5200W mit Dolby Atmos und Auro 3D. Entsprechend kamen unter der Decke Höhen-Kanäle hinzu.

In der letzten Ausbaustufe wich der Yamaha-Receiver einem Denon AVR-X5200W mit Dolby Atmos und Auro 3D. Entsprechend kamen unter der Decke Höhen-Kanäle hinzu.

Es gibt Leidenschaften, die einen nicht mehr los lassen. Mit zwölf Jahren infizierte sich ein Facharbeiter aus Bayern mit dem Kino-Virus. Nachdem er „Star Wars“ in einem der besten Kinos am Platze gesehen hatte, war es um ihn geschehen. Jahre später, Anfang der 90er, zog Surround-Sound bei ihm zu Hause ein. Und zwar über einen VHS-Videorekorder von JVC, der mit Dolby ProLogic dem Klang endlich jene Räumlichkeit verlieh, die das Stereo-System schuldig blieb.

Und heute, mehr als 20 Jahre danach, sorgen Dolby Atmos und Auro 3D sogar für eine dritte Dimension. Dazwischen liegt ein weiter Weg voller Umzüge und Umbauten, der am bisherigen Ende zu einer nahezu perfekten Mischung aus Wohnkomfort und Kinovergnügen führte. Nicht zu vergessen die Heirat und Geburt zweier Kinder, die ebenfalls die Wahl und Gestaltung der eigenen vier Wände beeinflussten.

Diese Aufnahme aus der Zeit vor dem 3D-Upgrade zeigt die gemütliche Lichtstimmung, die das Wohnzimmer im passenden Moment in ein richtiges Heimkino verwandelt.

Diese Aufnahme aus der Zeit vor dem 3D-Upgrade zeigt die gemütliche Lichtstimmung, die das Wohnzimmer im passenden Moment in ein richtiges Heimkino verwandelt.

Die Bahn hat Vorrang
Weiteren Ausschlag für die jetzige Gestalt des Heimkinos gaben die Hobby-Eisenbahn, die trotz kompaktem Maßstab H0 durch das große Schienennetz nach dem Einzug ins aktuelle Eigenheim im Jahr 2003 den Keller für sich beanspruchte.

Die Leitungen der kompakten Teufel-Consono-35-Boxen der hinteren Kanäle liegen ab den Wand-Terminals unter Putz.

Die Leitungen der kompakten Teufel-Consono-35-Boxen der hinteren Kanäle liegen ab den Wand-Terminals unter Putz.

Doch der Eigentümer gibt zu bedenken, dass wegen der Gemütlichkeit der schlecht beheizte Kellerraum eh nicht ernsthaft in Frage kam. Vor allem hätte die geringe Deckenhöhe auch nicht ausgereicht, ein Podest für die zweite Sitzreihe und den Beamer zu errichten. Auch die Länge des Raumes im Souterrain reichte nicht aus, um den Beamer in einem eigenen „Vorraum“ abzukapseln.

Die großen Pläne hinsichtlich kinotypischer Ausbaumaßnahmen kamen zwar auch nicht bei der Wohnzimmer-Lösung zur Umsetzung, doch dort ist es auf jeden Fall warm und gemütlich, was oberste Priorität hatte. Außerdem lag das Budget für den Zusatzaufwand im niedrigen fünfstelligen Bereich, was auch nicht zu verachten ist.

Heimkinos

Neuzugang

All Around Cinema von HiFi Forum

Heimkinos

Reportagen

  • Privates Heimkino

    Germain Engineering

    von Stefan Schickedanz (video,11/17), Bilder: heimkinomarkt.de, Denon, Nubert

    Heimkino-Reportage - Germain Engineering
    In der Nähe der Luxemburger Grenze plante ein Mann namens Germain sein Traumkino und anschließend das Haus darum herum. Auf Facebook ließ er [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Ausbaustufe: Rot

    von Stefan Schickedanz (video,8/18), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Ausbaustufe: Rot
    Ein maßgeschneidertes Heimkino ist schon etwas ganz Besonderes. Doch das „Red Carpet Cinema“ befindet sich auch noch in einem Kellerraum, de [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Die perfekte Welle

    von Stefan Schickedanz (video,5/18), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Die perfekte Welle
    Dieses Heimkino schmückt sich nicht nur mit gleich zwei Oscars. Mit seinen wellenförmigen Seitenwänden mit Bambus-Holz-Oberflächen hätte es [...] mehr

Videoclips

Heimkinos

Blue Zone, von Bernhard
Heimkino-Videoclip - Blue Zone
Play

04:12

Grand Joya, von Andreas
Heimkino-Videoclip - Grand Joya
Play

02:40

Heimkino-Videoclip - Studio D.I.Y. - Teil IV
Play

02:13