Heimkinos

Reportage

Aufmacher

Privates Heimkino

Fair Trade

von Stefan Schickedanz (video,6/16), Bilder: heimkinomarkt.de


Seite 123

Das aktive 9.8.6-System vertraut auf drei 8-Kanal- und eine 4-Kanal-Endstufe von Crown. Die zum Harman-Konzern gehörende Profi-Firma bietet ein tolles Preis-Leistungsverhältnis und hohe Zuverlässigkeit.

Das aktive 9.8.6-System vertraut auf drei 8-Kanal- und eine 4-Kanal-Endstufe von Crown. Die zum Harman-Konzern gehörende Profi-Firma bietet ein tolles Preis-Leistungsverhältnis und hohe Zuverlässigkeit.

Und zwar nicht einfach irgendwie mit sechs Deckenlautsprechern, aus denen etwas herauskommt. Günter Henne schwärmt: „Der Vogel aus dem Dolby Atmos Trailer fliegt richtig im Kreis über die Köpfe, auch wenn wir ihn nur von der 2D-Tonspur hochrechnen.“

Allerdings kann der Illusonic-Prozessor keine nativen 3D-Formate. Sein Reiz besteht darin, aus den unzähligen vorhandenen Discs ein Maximum an Räumlichkeit herauszuholen. Auch Stereoaufnahmen bekommen durch einen hinzugerechneten Center-Kanal eine stabilere Abbildung, die nicht außerhalb des Stereo-Dreiecks in sich zusammenfällt. Günter Henne nicht ohne Stolz: „Obwohl der Auftraggeber schon eine hochwertige Stereoanlage hat, hörte er schon nach einer Woche fast zu 50 Prozent seine Musik im Heimkino.“

Der RUNCO SC-60d ist ein 3-Chip-DLP-Beamer mit Full-HD-Auflösung, der mit Spiegel-Projektion aus dem Technikraum für perfektes Bild sorgt.

Der RUNCO SC-60d ist ein 3-Chip-DLP-Beamer mit Full-HD-Auflösung, der mit Spiegel-Projektion aus dem Technikraum für perfektes Bild sorgt.

Das hat neben dem ausgeklügelten Soundprozessor auch noch andere Gründe. Kein Geringerer als Prof. Dr. Anselm Goertz übernahm bei den Lautsprechern die Aktivierung und Einmessung auf den Raum. Als Lautsprecher-Management-System dient ein FourAudio HD2 Prozessor.

Die Elektronik verschwindet zum Teil in maßgeschneiderten Möbeln.

Die Elektronik verschwindet zum Teil in maßgeschneiderten Möbeln.

Die ARTcoustic-Lautsprecher wurden mit digitalen Frequenzweichen sowie IIR- und FIR-Filtern optimal in Zeit und Phase im Messraum justiert. Die Leistungsverstärkung übernehmen professionelle Crown Amps der in echten Kinos bewährten Serie-DCi-8-600.

Im hinteren Deckenbereich setzt Fairland 2D-Diffusoren vom Typ RPG Skyline ein.

Im hinteren Deckenbereich setzt Fairland 2D-Diffusoren vom Typ RPG Skyline ein.

Frönen ohne Dröhnen
Weil es sich bei der Installation im Keller des aufwendig renovierten Hauses am Stadtwall um ein Custom Reference Cinema handelt, erfuhr auch die Raumakustik eine Behandlung, die nicht nur Maßnahmen zur Linearisierung der Bässe sowie Diffusoren für gleichmäßige Hochtonverteilung beinhaltet, sondern auch schmalbandige Moden mit Helmholtz-Resonatoren eliminiert. So klingt der Raum für seine überschaubare Größe von etwas mehr als 30 Quadratmetern recht groß und offen.

Heimkinos

Neuzugang

Heimkinos

Reportagen

  • Privates Heimkino

    Einstweilige Vorführung

    von Stefan Schickedanz (video,9/14), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Einstweilige Vorführung
    Was macht ein Kinonarr, wenn er von einem Haus mit eigenem „Kinosaal“ in eine überschaubare Eigentumswohnung zieht? Er verständigt sich mit [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Ausbaustufe: Rot

    von Stefan Schickedanz (video,8/18), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Ausbaustufe: Rot
    Ein maßgeschneidertes Heimkino ist schon etwas ganz Besonderes. Doch das „Red Carpet Cinema“ befindet sich auch noch in einem Kellerraum, de [...] mehr
  • Privates Heimkino

    NeidClub

    von Stefan Schickedanz (video,6/17), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - NeidClub
    Während andere schon froh sind, im Keller einen Vorführraum auszubauen, schufen die Erbauer von "Chris´ Cinema Cellar" einen unterirdischen [...] mehr

Videoclips

Heimkinos

High Def, von Christoph
Heimkino-Videoclip - High Def
Play

02:29

Blue Zone, von Bernhard
Heimkino-Videoclip - Blue Zone
Play

04:12

Heimkino-Videoclip - Studio D.I.Y. - Teil IV
Play

02:13