Heimkinos

Reportage

Aufmacher

Privates Heimkino

Sieben auf einen Streich

von Stefan Schickedanz (video,12/16), Bilder: heimkinomarkt.de


Gleich sieben Zuschauer und eine über drei Meter breite Leinwand wollte ein Banker in seinem innen gerade einmal 3,14 Meter breiten Kellerkino unterbringen. Für den Installer eine große Herausforderung, die aber überzeugend gelöst wurde.

Der sichtbare Rand der Rahmenleinwand ist nur 2 mm breit. Damit lässt sich die 3,10 m breite Leinwand in einem knapp über 3 Meter breiten Raum unterbringen.

Der sichtbare Rand der Rahmenleinwand ist nur 2 mm breit. Damit lässt sich die 3,10 m breite Leinwand in einem knapp über 3 Meter breiten Raum unterbringen.

Spaß für die ganze Familie, das lag einem Bankkaufmann aus dem Rhein-Main-Gebiet am Herzen. Der Nachwuchs sollte auch mal Freunde zum Filmabend einladen können. Deshalb lautete eine Anforderung an das „MagicBlack Cinema“, dass darin mindestens sieben Sitze untergebracht werden sollen. Und zwar nicht irgendwelche Stühle, sondern standesgemäße Kinosessel. Außerdem wurde eine möglichst breite Leinwand und Top-Klang ohne Kompromisse gefordert.

Teamwork
Der damit betraute Händler Bild + Ton von Patric Proksch aus Hofheim im Taunus übernahm die grundlegenden Installationen, holte sich aber dann Unterstützung von Audio Visions aus Battenberg/Eder. Der von Thomas Kraus ins Leben gerufene AV-Spezialist ist eigentlich im Profibereich zu Hause, wo er Konferenzzentren oder Planetarien mit aufwendiger Bild- und Tontechnik ausstattet. Das Unternehmen ziert sich allerdings nicht, auch einmal im privaten Bereich sein Fachwissen zu applizieren.

Das Podest wurde als Helmholtz-Resonator ausgelegt, um Raummoden zu unterdrücken.

Das Podest wurde als Helmholtz-Resonator ausgelegt, um Raummoden zu unterdrücken.

Den professionellen Background spürt man im Zeitbereich. Denn dieser Punkt wird in vielen Heimkinos ausgeblendet, wo günstigstenfalls mit Absorbern im Frequenzgangverlauf nachgeholfen wird. Wer mit Kraus spricht, merkt allerdings gleich, wie wichtig ihm die zeitrichtige Wiedergabe und die Stabilität der Abbildung durch Vermeidung unerwünschter Reflexionen ist.

In diesem Punkt finden neben Meyer Sound die wenigsten Lautsprecher seine Gnade. Die Schwierigkeit lag darin, das Kino nach den Ansprüchen des Erbauers für seinen anspruchsvollen Kunden zu bestücken, ohne das Budget zu sprengen. Das war zwar recht üppig, aber für Meyer Sound nicht ausreichend.

Die originalen Kinostühle "Humphrey" von Novy Styl 7 verwöhnen mit Vollpolsterarmlehnen, Kopfstützen und Flaschenhaltern. Sie sind der einzige Farbklecks im MagicBlack Cinema.

Die originalen Kinostühle "Humphrey" von Novy Styl 7 verwöhnen mit Vollpolsterarmlehnen, Kopfstützen und Flaschenhaltern. Sie sind der einzige Farbklecks im MagicBlack Cinema.

Selbst ist der Fun
Abhilfe schaffte Audio Visions durch Eigenkonstruktionen mit Koaxial-Systemen. Diese Lautsprecher lassen klanglich aufhorchen, würden aber optisch keinen Blumentopf gewinnen. Allerdings versteckte der Installer seine maßgeschneiderten Schöpfungen ohnehin hinter akustisch durchlässigen Verkleidungen.

Heimkinos

Neuzugang

Concept Cinema von H.E.C. Store

Heimkinos

Reportagen

  • Privates Heimkino

    Die perfekte Welle

    von Stefan Schickedanz (video,5/18), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Die perfekte Welle
    Dieses Heimkino schmückt sich nicht nur mit gleich zwei Oscars. Mit seinen wellenförmigen Seitenwänden mit Bambus-Holz-Oberflächen hätte es [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Bilder einer Aufführung

    von Stefan Schickedanz (video,3/18), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Bilder einer Aufführung
    Entspannungspolitik und Mauerfall brachten Uni-HiFi in Leipzig hervor. 27 Jahre nach Glasnost wurde dort mit akustisch transparentem Tuch un [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Deep Space Fine

    von Stefan Schickedanz (video,1/15), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Deep Space Fine
    Beim Heimkino geht der Trend zum Tieferlegen. Das FAIRLAND CINEMA CineDOM in Köln liegt zwei Stockwerke unter der Erde. Für die detailbesess [...] mehr

Videoclips

Heimkinos

High Def, von Christoph
Heimkino-Videoclip - High Def
Play

02:29

ALSTER Cinema, von Emil
Heimkino-Videoclip - ALSTER Cinema
Play

02:07

Grand Joya, von Andreas
Heimkino-Videoclip - Grand Joya
Play

02:40