Heimkinos

Reportage

Aufmacher

Privates Heimkino

Brit for fun

von Stefan Schickedanz (video,3/17), Bilder: heimkinomarkt.de


Schon in der Grundschule begeisterte sich der Besitzer dieses Kinos für Filme, nachdem er selbst als Schauspieler in einem TV-Beitrag mitmachte. Nun kann er seine Leidenschaft mit perfekt integrierten B&W-Custom-Boxen ausleben.

"Software"-Lösung: Weiche Materialien prägen das Bild des Heimkinos unterm Dach. Vorhänge, Absorber, Deckensegel und ein schwerer Teppich sorgen für ausgewogenen Klang und einladende Optik.

"Software"-Lösung: Weiche Materialien prägen das Bild des Heimkinos unterm Dach. Vorhänge, Absorber, Deckensegel und ein schwerer Teppich sorgen für ausgewogenen Klang und einladende Optik.

Ein Kunde, der in der Nähe der deutsch-schweizerischen Grenze lebt, schuf dieses prächtige Heimkino gemeinsam mit dem Wörrstädter Spezialisten RTFS. Das Kürzel steht für Raumakustik Tools Farshid Shahlawandian und gibt einen Vorgeschmack auf das Hardware-Sortiment des Sound-Experten.

Dabei wäre angesichts der Deckensegel und anderen Absorber der Name Software naheliegender. Schließlich sollen die weichen Materialien Schall schlucken und somit an Schlüsselstellen im Raum Resonanzen bedämpfen.

Die helle Leder-Couch steht fast wie eine Skulptur im Raum.

Die helle Leder-Couch steht fast wie eine Skulptur im Raum.

Wer sich ob der akustischen Optimierungsmaßnahmen wegen der Optik Sorgen macht, dürfte beim Anblick des äußerst stilvollen Raums staunen.

Kaum zu glauben, aber dieses Schmuckstück stammt von Ikea. Es beherbergt die ganze Elektronik und bekommt durch blaues Licht einen mystischen Touch.

Kaum zu glauben, aber dieses Schmuckstück stammt von Ikea. Es beherbergt die ganze Elektronik und bekommt durch blaues Licht einen mystischen Touch.

Was gut klingt, kann auch sehr gut ausssehen. Das Kino des Eigenheimbesitzers weist zwei Besonderheiten auf, die sofort ins Auge springen: Man sieht keine Lautsprecher. Und der Saal hüllt sich überwiegend in schwarze Vorhänge, welche die extreme Schlichtheit unterstreichen.

Damit richten sich alle Blicke, sofern sie nicht an der Leinwand kleben, auf das Ledersofa. Alle Kenner, die Design für die Kunst des Weglassens halten, dürften daran ihre helle Freude haben, auch wenn es in dem Kino unterm Dach meist dunkel zugeht.

Heimkinos

Neuzugang

New Blueline Cinema von Wolfgang

Heimkinos

Reportagen

  • Privates Heimkino

    Obercool

    von Stefan Schickedanz (video,5/16), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Obercool
    Höher, heller, weiter: Das 2nd Floor Cinema mit 3D-fähigem D-ILA-Projektor und Klipsch-Boxen braucht sich nicht im Keller zu verstecken. Dol [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Nass Wiedergabe

    von Stefan Schickedanz (video,4/18), Bilder: video, Princess

    Heimkino-Reportage - Nass Wiedergabe
    Eine Seefahrt, die ist lustig, heißt es. Mit der neuen S78 von Princess gilt das jetzt ganz besonders. Die Luxusjacht verwöhnt auf allen Dec [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Der Profi-Cineast

    von Stefan Schickedanz (video,10/14), Bilder: heimkinomarkt.de, Andreas Ortner

    Heimkino-Reportage - Der Profi-Cineast
    Im Red-Rooster-Kino von Peter Maffay wird hart gearbeitet. Nachdem wir einen Einblick bekamen, was dieser Mann alles macht, glauben wir ihm [...] mehr

Videoclips

Heimkinos

Heimkino-Videoclip - Studio D.I.Y. - Teil IV
Play

02:13

Portable Cinema, von Marcus
Heimkino-Videoclip - Portable Cinema
Play

04:12

High Def, von Christoph
Heimkino-Videoclip - High Def
Play

02:29