Heimkinos

Reportage

Aufmacher

Privates Heimkino

Britische Masse

von Stefan Schickedanz (video,12/17), Bilder: heimkinomarkt.de


Für den Besitzer dieser Villa ist es die Erfüllung seiner Wohnträume. Für Marken wie Arcam und KEF ist es die reinste Leistungsschau: Bis unter die Decke ist das Anwesen gespickt mit dem Feinsten, das die Briten im Angebot haben.

Der Kinosaal kommt auf 65 Quadratmeter. Er beschäftigte Architekten, Innenarchitekten und Installer.

Der Kinosaal kommt auf 65 Quadratmeter. Er beschäftigte Architekten, Innenarchitekten und Installer.

KEF kommt bei diesem Heim und Kino eine besondere Rolle zu. Der britische Hersteller spielt mit seinen Lautsprechern sozusagen die Hauptrolle, während Arcam mit seiner Elektronik diesen Helden als bester Freund zur Seite steht – fast wie in einem Western.

Dabei versprüht das High-Tech-Haus aus Bayern gar keine Retro-Romantik. Im Gegenteil: Alles wirkt so zeitgemäß und geschmackvoll wie aus einer Architekturzeitschrift. Das gilt sowohl für das Home Theater selbst, das mit seinen 24 original Sesseln aus einem altem Kino den üblichen Rahmen sprengt.

Damit auf den 24 Plätzen - die Sessel stammen aus einem ehemaligen Kino - identische Hörbedingungen herrschen, kam Dirac Live Room Correction zum Einsatz.

Damit auf den 24 Plätzen - die Sessel stammen aus einem ehemaligen Kino - identische Hörbedingungen herrschen, kam Dirac Live Room Correction zum Einsatz.

Auch das Haus außenherum, das wir mit dem Einverständnis des Besitzers erstmalig öffentlich zeigen dürfen, lässt die unverkennbare Handschrift eines routinierten Architekten erkennen.

Offen für High-Tech
Der offen und hell gestaltete Wohnbereich ist bis zum Fitnessraum gespickt mit Flatscreens und versteckten Lautsprechern. Für den deutschen Vertrieb der beiden tonangebenden Marken, GP Acoustics, verkörpert das Arcam-KEF-Classic-Cinema so etwas wie einen Showroom, um zumindest über Fotos der Öffentlichkeit das Potenzial seiner Produkte zu demonstrieren.

Und auch für den ausführenden Custom Installer Saegmüller aus Starnberg ist die überzeugende Integration eines stattlichen Aufgebots an AV-Technik ein besonderes Aushängeschild.

Heimkinos

Neuzugang

Heimkinos

Reportagen

  • Privates Heimkino

    Bat Company

    von Stefan Schickedanz (video,10/15), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Bat Company
    Im Vorraum empfängt Batman die Gäste von Ralph’s 12.5 Kino Lounge, im Heimkino selbst leistet eine Puppe von Catwoman Gesellschaft. Auf knap [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Tolles Finish

    von Stefan Schickedanz (video,10/16), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Tolles Finish
    Europa wächst zusammen. Wie anders wäre es zu erklären, dass ein Münchner nach Finnland auswandert und sich von einem bayerischen Unternehme [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Die unendliche Geschichte

    von Stefan Schickedanz (video,1/16), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Die unendliche Geschichte
    Dieses Kino zeichnet sich durch zwei Besonderheiten aus: Es fügt sich sehr gut in das Wohnzimmer eines filmbegeisterten Bayern ein und es en [...] mehr

Videoclips

Heimkinos

Heimkino-Videoclip - Studio D.I.Y. - Teil IV
Play

02:13

Heimkino-Videoclip - Integrated Livingroom Cinema
Play

02:36

Portable Cinema, von Marcus
Heimkino-Videoclip - Portable Cinema
Play

04:12