Heimkinos

Reportage

Aufmacher

Privates Heimkino

Nass Wiedergabe

von Stefan Schickedanz (video,4/18), Bilder: video, Princess


Eine Seefahrt, die ist lustig, heißt es. Mit der neuen S78 von Princess gilt das jetzt ganz besonders. Die Luxusjacht verwöhnt auf allen Decks mit vernetztem Wohlklang von Naim Audio. Wir gingen an Bord des schwimmenden Heimkinos.

Die Princess S78 debütierte auf der "Boot" in Düsseldorf. Sie ist die erste Jacht der britischen Werft, die audiovisuelle Performance auf die Spitze treibt.

Die Princess S78 debütierte auf der "Boot" in Düsseldorf. Sie ist die erste Jacht der britischen Werft, die audiovisuelle Performance auf die Spitze treibt.

Sind wir noch zu retten? Jetzt präsentieren wir in unserer Reihe von Deutschlands schönsten Heimkinos auch noch eine Luxusjacht für Millionäre, die zudem aus England stammt. Doch wenn so ein Dampfer auf der deutschen Messe „Boot“ in Düsseldorf debütiert, können wir einfach nicht widerstehen.

Streaming-Verstärker der kompakten Naim-Unity-Serie ermöglichen sogar an der frischen Luft audiophile Wiedergabe aus wasserfesten B&W-Deckenlautsprechern.

Streaming-Verstärker der kompakten Naim-Unity-Serie ermöglichen sogar an der frischen Luft audiophile Wiedergabe aus wasserfesten B&W-Deckenlautsprechern.

Ein Besuch an Bord der schnittigen Jacht regt nicht nur ungemein die Fantasie an. Er zeigt auch exemplarisch, dass sich der Triumph des Themas Bild und Ton auf hohem Niveau nicht auf das Festland beschränkt.

Außerdem zeigte sich dabei, dass man sich beim Blick über den Tellerrand tolle Anregungen für sein Kellerkino holen kann. Schließlich sind viele Detaillösungen übertragbar und die Gesetze der Akustik gelten ohnehin an Land ebenso wie auf offener See.

Gelungene Integration
So sind es nicht nur diese wunderschönen Beispiele für perfekte Integration von Flatscreens, Lautsprechern und Elektronik-Komponenten in ein besonders wohnliches, hochwertiges Ambiente.

Schöner als auf der S78 kann man Heimkino kaum in ein stilvolles Ambiente integrieren.

Schöner als auf der S78 kann man Heimkino kaum in ein stilvolles Ambiente integrieren.

Die enge Kooperation von Designer Bernard Olesinski mit Top-Handwerkern, wie man sie wohl nur im Jachtbau findet und den Klangfetischisten von Naim Audio aus Salisbury berücksichtigte bei der Konstruktion der 24 Meter langen S78 erstmals etwas Entscheidendes, das auch als Doktrin für jedes Wohnraumkino gelten sollte: Wenn es richtig gut klingen soll, braucht jeder einzelne Einbaulautsprecher ein genau berechnetes Luftvolumen. Nur so findet er optimale Arbeitsbedingungen vor und kann sein ganzes Potenzial entfalten.

Heimkinos

Neuzugang

Red-Star-Cinema - Teil 3 von Michael und Katharina

Heimkinos

Reportagen

  • Privates Heimkino

    Schräge Ideen

    von Stefan Schickedanz (video,2/17), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Schräge Ideen
    Mit einem filmreifen Kulissenbau lieferte ein Leipziger nicht nur eine überzeugende Lösung zur Unterbringung seines AV-Systems in einer Dach [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Bat Company

    von Stefan Schickedanz (video,10/15), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Bat Company
    Im Vorraum empfängt Batman die Gäste von Ralph’s 12.5 Kino Lounge, im Heimkino selbst leistet eine Puppe von Catwoman Gesellschaft. Auf knap [...] mehr
  • Privates Heimkino

    Das Juwel vom Nils

    von Stefan Schickedanz (video,1/18), Bilder: heimkinomarkt.de

    Heimkino-Reportage - Das Juwel vom Nils
    Nach insgesamt 17 Monaten für Planung und Bau kann der stolze Vater dieses Kinos Musik und Filme jetzt so genießen, wie er es sich immer ert [...] mehr

Videoclips

Heimkinos

Heimkino-Videoclip - Integrated Livingroom Cinema
Play

02:36

Heimkino-Videoclip - Studio D.I.Y. - Teil IV
Play

02:13

Blue Zone, von Bernhard
Heimkino-Videoclip - Blue Zone
Play

04:12