MAGAZINE

Heft-Archiv

Ausgabe 8/2019 von EPD FILM

8/2019

Ausgabe 7/2019 von EPD FILM

7/2019

Ausgabe 6/2019 von EPD FILM

6/2019

Ausgabe 5/2019 von EPD FILM

5/2019
Der Evangelische Pressedienst - Wir setzen Schwerpunkte, Nachrichtenagentur seit 1910
Der Evangelische Pressedienst (epd) ist eine unabhängig arbeitende Nachrichtenagentur, die von der evangelischen Kirche getragen wird. Der epd liefert Texte und Fotos aus den Bereichen Kirche und Religion, Kultur, Medien und Bildung, Gesellschaft, Soziales, Dritte Welt und Entwicklung. Die Redaktionen von Presse, Funk und Fernsehen sind die wichtigsten Kunden.

Der erste epd-Herausgeber war der 1910 gegründete Evangelische Presseverband für Deutschland. Der epd ist damit die älteste der bestehenden deutschen Nachrichtenagenturen. 1941 wurde der epd im Rahmen der kriegsbedingten Papierkontingentierung eingestellt. 1947 konnte die Agentur den Dienst mit der Lizenz Nr. 134 der Militärregierung von Deutschland wieder aufnehmen.

Rund 80 fest angestellte Redakteurinnen und Redakteure in mehr als 30 Städten recherchieren und schreiben für den epd. Die Zentralredaktion hat ihren Sitz in Frankfurt am Main. Acht Landesdienste decken die gesamte Bundesrepublik ab. Die insgesamt zehn Träger der Zentralredaktion und der Landesdienste sind bundesweit in der epd-Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen. Der epd hat Korrespondentenbüros in Berlin, Brüssel und Genf.

Neben den tagesaktuellen Nachrichten und Bildern liefert der Evangelische Pressedienst zuverlässige Hintergrundinformationen für Fachleute in Medien, Kirche und Politik. Branchenexperten und Entscheidungsträger erhalten ihre Informationen aus den epd-Fachressorts: epd medien, epd Film, epd-Dokumentation und epd sozial.

© by epd