Messen

HiFi im Schloß 2012, Schloß Atzelsberg bei Erlangen, 06.10.2012 - 07.10.2012

HIFI IM SCHLOSS 2012 - Die High-End Messe für HiFi und Heimkino

HIFI IM SCHLOSS 2012 - Die High-End Messe für HiFi und Heimkino

Bereits zum 15. Mal dient vom 06. – 07. Oktober 2012 das stilvolle Schloss Atzelsberg als edle Kulisse für die Hausmesse des Baiersdorfer HiFi Forums, „HiFi im Schloss“, für Freunde von High-End-HiFi, brillantem Heimkino und innovativer Hausvernetzung.

Bereits zum 15. Mal diente das stilvolle Schloss Atzelsberg vom 06. – 07. Oktober 2012 als edle Kulisse für die Hausmesse des Baiersdorfer HiFi Forums, „HiFi im Schloss“, für Freunde von High-End-HiFi, brillantem Heimkino und innovativer Hausvernetzung.

Viele Gäste besuchten Live-Vorführungen und bestaunten ausgewählte High-End-Produkte und Lösungen der jeweiligen Ausstellern. Wie auch die Jahre zuvor erwartete die Besucher das Beste vom Besten in Sachen High-End-HiFi und Heimkino in zahlreichen Vorführungen und Workshops. Neben der Technik wurden auch professionelle Konzepte zur Wohnraumplanung vorgestellt.

An den zwei Tagen erwartete die Besucher bei sonnigen Herbstwetter dank namhafter Hersteller wie Audionet, Bowers&Wilkens Burmester, Classée, Isophon, Kaleidescape, Kronzilla, Loewe, Marantz, Piega, Purist, REVOX, RTI, Stewart, SONY 4K Projektion, T+A, Transrotor und Wisdom und einigen mehr wieder einmal High End vom Feinsten. Ob Stereo und Mehrkanal, Heimkino-Fan oder audiophiler Musikgenießer, High-Tech-Interessierte oder den konservativen Anleger - für jeden Bedarf wurde eine ideale Anlage aus Produkten mehrerer Hersteller kombiniert und bot dem Besucher ein reichhaltiges Angebot. Neben Ton- und Bild-Vorführungen sowie Designausstellungen, erwartete den Besucher eine große Auswahl neuester Audio- und Video-Technologien, wie Plasma- und LCD-TV führender Hersteller sowie LED DLP-Projektion von DPI und 4K Projektion von SONY.

In unterschiedlichen Fachvorträgen und Workshops trafen die HiFi im Schloß 2012 Besucher wieder auf viele „alte“ Bekannte wie Hartmut Bayer, Torsten Steinbrecher und Jens Arnaschuß von Genesis Technologie sowie Ulf Soldan und Klaus Sander von B&W und viele, viele weitere. Dabei hatten die Besucher ausreichend Gelegenheit, ihre Fragen direkt an Experten der Audio- und Videobranche zu stellen.

Medien im ganzen Haus verteilen
Anhand einzelner Installationen mit sogenannten Streaming-Clients zeigten die Streaming-Experten des HiFi Forums und der Hersteller, wie man Musik und Filme von einem zentralen Speicherplatz aus durchs ganze Haus verteilen kann.

Kunstpräsentationen, Live-Musik und ein gutes Catering rundeten die Veranstaltung so ab, dass für alle Sinne etwas geboten wurde. Dieses gehobene Rundum-Konzept sorgte zeigte einmal mehr, wie sich „HiFi im Schloss“ von gewöhnlichen Hausmessen unterscheidet.

HiFi Forum Geschäftsführer Heiko Neundörfer erklärte die Erfolgsgeschichte von HiFi im Schloss:
„Unser Anspruch ist es, den Schloss-Besuchern zu zeigen, dass wir längst weiter sind, als nur wertvolle Geräte im Wohnzimmer abzustellen. In verschiedenen Wohn-Szenarien erleben die Messe-Gäste nicht nur den Weg zum vollendeten Mediengenuss, sondern gleichzeitig, wie integrierte Gesamtlösungen das Wohn-Erleben vollkommen revolutionieren. Mit der Devise ‚Anfassen und Erleben‘ lösen wir mit HiFi im Schloss seit Jahren Aha-Erlebnisse bei unseren Besuchern aus. Die Ausstellungsbeiträge unserer Partner vermitteln stets eindrucksvoll, wie intelligente Medien- und Wohnkonzepte gleichzeitig Ambiente und Komfort steigern. Wir sind stolz mit dieser Veranstaltung ein Highlight im Jahreskalender von High-End Freunden geschaffen zu haben. Und wir sind ganz überrascht, wie schnell die Zeit vergeht. Und wir versprechen auch im 15. Jahr allen Besuchern die absolute High-End Weltklasse an den Start zu holen.“

Produkt-Highlights der HiFi im Schloß 2012
- Burmester Audiosysteme GmbH Berlin - mit Burmester Stereo-Elektronik mit B50 Lautsprecher und 111er Musikserver
- Audio Reference GmbH Hamburg
- Ayon & Ispohon Lautsprecher
- Piega Lautsprecher Schweiz: Zusammen mit Audionet Elektronik, Bochum
- B&W Group Germany GmbH (Classé, B&W, Rotel und Kaleidescape Server System)
- Genesis Technologies AG Schweiz mit Wisdom Audio Lautsprechern , JBL Synthesis und ADA Elektronik und DPI LED Projektor
- Fa. Stewart Filmscreens Corp.: mit einer Heimkino-Leinwand
- SONY Deutschland
- Fa. Vivateq GmbH: mit RTI Steuerungslösungen fürs Privathaus

Hier gehts zur Bildergalerie der Heimkino-Präsentation 1

Hier gehts zur Bildergalerie der Heimkino-Präsentation 2

Für das leibliche Wohl und eine Kinderbetreuung war auch 2012 wieder bestens gesorgt, so daß einem entspannten und informativen Tag im Schloß Atzelsberg nichts mehr im Weg stehen konnte.

Das Team von HiFi Forum bedankt sich nochmals bei allen Besuchern der HiFi im Schloß 2012 Messe.

Über HiFi Forum
Das HiFi Forum gehört zu den deutschlandweiten Top-Adressen im Bereich HiFi, Heimkino und intelligente Hausvernetzung. Mit dem 1991 eröffneten 120 m² großen Ladengeschäft in Baiersdorf nahe Nürnberg ermöglicht das HiFi Forum Einkaufen in edlem Ambiente. In drei separaten Hörstudios und einem exklusiven Heimkino können Kunden unter wohnraum-ähnlichen Bedingungen ungestört testen und vergleichen. Für die hohe Kompetenz im Heimkino-Bereich erhielt das HiFi Forum zwischen 2002 und 2010 bereits viermal den Heimkino-Award der Zeitschrift „Heimkino“. Zur Präsentation von integrierten Gesamtlösungen unter echten Wohnbedingungen eröffnete das HiFi Forum 2009 sein SmartHome. Das Vorführ-Haus wird vom HiFi Forum Geschäftsführer Heiko Neundörfer bewohnt und steht gleichzeitig für Kundenbesuche offen. Im Haus werden Produkte und Installationen von rund 20 Herstellern aus Unterhaltungselektronik und Haustechnik gezeigt. Darüber hinaus sind die Arbeiten rund 15 lokaler Partner aus Handwerk, Kunst und ganzheitlichem Wohnen zu sehen.

Bilder

Heimkinos

Neuzugang

MAGAZINE

Aktuell

Heimkino-Magazin - Video-Homevision

erhältlich seit: 05.07.2019

Video-Homevision 8/2019

erscheint monatlich

Preis: 5,50 EUR

Details
Kino-Magazin - MOVIESTAR

erhältlich seit: 28.06.2019

MOVIESTAR 3/2019

erscheint zweimonatlich

Preis: 5,90 EUR

Details
Kino-Magazin - CINEMA

erhältlich seit: 27.06.2019

CINEMA 7/2019

erscheint monatlich

Preis: 4,60 EUR

Details
Kino-Magazin - EPD FILM

erhältlich seit: 27.06.2019

EPD FILM 7/2019

erscheint monatlich

Preis: 6,20 EUR

Details
Heimkino-Magazin - AUDIO

erhältlich seit: 14.06.2019

AUDIO 7/2019

erscheint monatlich

Preis: 6,- EUR

Details