NEWS

Loewe, 10.01.2019 Anzeige
Loewe-News: Einzigartiges Sounderlebnis: Mimi Defined™ Hörprofil auf dem Loewe TV Vergrößern: Loewe-News: Einzigartiges Sounderlebnis: Mimi Defined™ Hörprofil auf dem Loewe TV

Loewe, 10.01.2019

Einzigartiges Sounderlebnis: Mimi Defined™ Hörprofil auf dem Loewe TV

Mit der Einführung der Loewe Software Version 5.1 geht Loewe den nächsten, entscheidenden Schritt im Bereich Audioqualität. Es besteht jetzt die Möglichkeit, mit Mimi Defined™ ein personalisiertes Hörprofil mit dem Loewe TV zu synchronisieren.

Dieses Profil basiert auf einer Analyse des individuellen Gehörs und passt den Ton des Fernsehers in Echtzeit den persönlichen Hörbedürfnissen an. Das Klangspektrum von Filmen und Musik kann so in seiner gesamten Fülle wahrgenommen werden. Mit Loewe wird Fernsehen dank Mimi Defined™-Technologie zu einem ganzheitlichen, individualisierten Hörerlebnis – egal ob allein auf dem Sofa, zu zweit, unter Freunden oder mit der Familie. Die Software Aktualisierung ist seit Anfang Dezember 2018 verfügbar. Bereits im Rahmen der IFA 2018 präsentierte der deutsche Hersteller für Home Entertainment die weltweit ersten Fernseher mit integrierter Sound-Personalisierung und setzte mit der Partnerschaft mit Mimi Hearing Technologies den nächsten Meilenstein im Bereich der Klangoptimierung und TV-Innovation.

NEU: Individuelles Mimi Profil erstellen für ein personalisiertes Hörvergnügen.
Mit der Software 5.1 stehen ab sofort drei Modi für die Nutzung von Mimi Defined TM zur Auswahl: Bisher wurde beim Anlegen einer neuen Person am Loewe Fernseher das Nutzerprofil anhand des Geburtsjahres der Person errechnet. Bei einer neuen Gruppe beziehungsweise einem Gruppenprofil wurde, basierend auf dem Durchschnittsalter der Gruppenmitglieder bzw. des ältesten Geburtsjahrzehnts, die optimale Einstellung ermittelt. Ab sofort besteht zusätzlich die Möglichkeit, ein personalisiertes Hörprofil ( Mimi Profil ) hinzuzufügen, das maßgeschneidert auf das individuelle Hörbedürfnis des Zuschauers abgestimmt ist. Was bisher nur über Kopfhörer möglich war, wird nun über Lautsprecher und die Soundbar am Loewe TV Wirklichkeit.

Klanganpassung mit Mimi Defined TM basiert auf einer Analyse der Gehörs.
Grundlage eines individuellen Mimi Profils ist ein kostenloser Hörtest, der via Mimi Hörtest App (Download im App Store iTunes für iOS oder Google Play für Android) oder im Webbrowser vorgenommen werden kann. Der von dem Berliner Unternehmen Mimi Hearing Technologies entwickelte Hörtest kann per Smartphone, Tablet oder im Browser mit Kopfhörern in einer entsprechend leisen Umgebung durchgeführt werden. Schon nach wenigen Minuten liegen die individuellen Testergebnisse mit den potentiellen Stärken und Schwächen des analysierten Hörvermögens vor. Diese Ergebnisse können im Zuge einer Registrierung in der App gespeichert und so ganz einfach und schnell auch auf anderen, Mimi Defined™-fähigen Geräten abgerufen werden. Nach Anmeldung auf dem Loewe TV wird das Profil verknüpft und auf dessen Basis das für das Gehör bestmögliche Mimi Defined™ Klangprofil berechnet, gespeichert und ausgespielt. In Echtzeit analysiert die intelligente Technologie das Audiomaterial von Filmen und Musik und adaptiert es an das individuelle Hörempfinden. Der Klang beim Fernsehen wird damit nicht einfach nur lauter, sondern klarer, wärmer und besser – die klangliche Ausgewogenheit wird so wiederhergestellt und zudem noch optimiert . Loewe und Mimi schützen so das Ohr, für ein langes, gesundes Hören.

Individuelles Hörprofil mit dem Loewe TV synchronisieren. Einfach und schnell.
Bei der Synchronisation mit dem Loewe TV wird einfach über die Menütaste der Fernbedienung die Option "Ton" ausgewählt und Mimi Defined™ eingeschaltet. Nach Auswahl der Option "Mimi Profil hinzufügen" werden die Datenschutzinformationen angezeigt, Fortfahren erfolgt über "Ich verstehe". Nach Eingabe der Emailadresse und des Kennwortes des persönlichen Mimi Profils auf "Hörprofil herunterladen" klicken. Der Loewe TV zeigt den Fortschritt und Status der Synchronisierung bis zur Fertigstellung an.

Loewe revolutioniert mit Mimi Defined TM das Hörerlebnis. Perfektionierter Klang bei geringerer Lautstärke. Der Weg zu absolutem Hörkomfort.

Die Ausgangssituation: Wer plötzlich beginnt, Bilder unscharf zu sehen, greift ganz selbstverständlich zur Brille. Auf das eigene Hörvermögen achten bislang hingegen die wenigsten. Jeder Mensch nimmt die Klangfülle eines Musikstücks oder eines Films unterschiedlich wahr, denn jedes Gehör ist individuell und verändert sich im Laufe des Lebens. In der Regel lässt die Wahrnehmung der Höhen schon ab dem 20. Lebensjahr langsam nach – und mit zunehmendem Alter verschlechtert sich die Genauigkeit der Hörfähigkeit insgesamt. Klänge wirken dann verwaschener, weniger brillant, Vielfalt und Detailreichtum gehen verloren. Dieser Effekt beeinflusst natürlich auch das Audio-Erlebnis beim Fernsehen. Bisher konnte man dem nur begegnen, indem die Lautstärke des Fernsehers erhöht wurde, um wieder ‘mehr‘ oder gar ‘besser‘ zu hören. Doch bei unterschiedlichen Hörfähigkeiten innerhalb einer Gruppe von mehreren Personen führte das häufig dazu, dass man das gemeinsame Fernsehen nicht mehr genießen konnte.

Die Folge: Viel mehr Lärmbelastung für die Ohren des Einzelnen und keine gemeinsamen Fernsehmomente mehr, da die Audiowahrnehmung zu unterschiedlich ist.
AnzeigeDie Lösung: Mimi Defined™ und Loewe können dank ihrer Zusammenarbeit den Klang auf das individuelle Hörvermögen einstellen. Jedes Detail wird wieder hör- und damit auch erlebbar, während der Sound klarer, wärmer und ausgewogener klingt. Beispielsweise wird gesprochener Text vor Musik in Spielfilmen, Krimis und Dokumentationen künftig besser vom Hörer identifiziert. Auch in Musikstücken können Instrumente fortan besser unterschieden und damit klangvoller wahrgenommen werden.

Zusammengefasst: Besserer Sound bei geringerer Lautstärke, weniger Lärm für die Ohren und ein individuelleres, detailreicheres Hörvergnügen.

Und so funktioniert´s: Mit einem Hörtest über die Mimi App wird ein Mimi Profil erstellt und kann auf den Loewe TV hochgeladen und mit den Toneinstellungen verknüpft werden. Alternativ kann durch die Eingabe des Geburtsjahres ein individuelles Basis Profil erstellt werden. Dieses Profil ist fortan die Basis für die individuelle Klangoptimierung. Diese funktioniert nicht wie bei einem herkömmlichen Equalizer, der zum Beispiel schwächer ausgeprägte Höhen einfach nur verstärkt. Auch wenn das Gehör an sich Unterstützung bei geringen Lautstärken und subtilen Klangdetails braucht – bei Klängen mittlerer Lautstärke kommt es meist gut allein zurecht. Um ein optimales Klangerlebnis zu erhalten, muss also die Lautstärke einzelner Frequenzen innerhalb des Klangbildes exakt berechnet und gezielt an die individuelle Hörfähigkeit angepasst werden. Genau das schafft die intelligente Technologie von Mimi Defined™: Sie analysiert das Audiomaterial deswegen permanent in Echtzeit und passt es an das individuelle Hörempfinden an. Da die Algorithmen die Funktion des „optimalen menschlichen Ohrs“ kennen, betonen sie anhand des individuellen Mimi Hörprofils genau diejenigen Anteile des Audiosignals, die weniger ausgeprägt sind. In der Loewe Bedienoberfläche (Loewe os) im Menüpunkt “Toneinstellungen” kann Mimi Defined™ per Fernbedienung optional ein- und ausgestellt werden. Das über die Mimi App erstellte Profil wird mit dem TV verbunden. Per Fernbedienung kann aber auch ein individuelles Profil auf Basis des Geburtsjahres oder auch ein Gruppenprofil (Berechnung der Geburtsjahre dann über Dekaden) schnell und einfach erstellt werden. Mit “OK” kann die jeweilige Auswahl bestätigt und die Intensität reguliert werden. Das Audiosignal passt sich durch die integrierte Klang-Personalisierung akustisch dem eigenen Gehör an und liefert dadurch perfekten Sound am Loewe Endgerät. Über die Soundbar am Loewe TV wird das Signal neu ausgesteuert und optimiert entsprechend das individuelle Hörerlebnis.

Das Ergebnis: Klangvielfalt vom Feinsten. Detailreich. Klarer und warmer Sound in Perfektion. Mehr Hörvermögen.

Loewe. Wir haben das Fernsehen erfunden.
Bis heute stehen Loewe Produkte für zeitloses Design, innovative Technologien,
entwickelt und gefertigt mit der Präzision und Zuverlässigkeit deutscher Ingenieurskunst. Der deutsche Hersteller für Premium Fernseher und Audioprodukte mit Sitz im oberfränkischen Kronach, Bayern, prägt nach wie vor das Home Entertainment von morgen - und das mit Passion, Enthusiasmus und eindrucksvollem Knowhow.

Loewe Geräte sind nicht nur bis ins Detail durchdacht, sondern auch langlebig und sparsam im Energieverbrauch. Modulare Technik, hochwertige Materialien, präzise Verarbeitung und regelmäßige Software-Updates garantieren die Nachhaltigkeit der Loewe Produkte.

1923 wurde das Unternehmen von den Brüdern Siegmund und David Ludwig Loewe gegründet. Auf der 8. Funkausstellung in Berlin, 1931, zeigte Loewe zum ersten Mal eine elektronische Fernsehübertragung. Die Technik dazu entstand mit dem genialen Erfinder und Physiker Manfred von Ardenne, dem ehemaligen Chef-Ingenieur von Loewe. Damals hat Loewe das Fernsehen erfunden. Und Loewe entwickelte auch den ersten tragbaren Fernseher. Und nicht nur das: Loewe Art 1 – mittlerweile eine Designikone – wurde in den 80er Jahren im Museum of Modern Art (MoMA) in New York ausgestellt.

Über Mimi Hearing Technologies.
Mimi ist das weltweit führende Unternehmen für digitale Hörtests und Sound-Personalisierung. Das Unternehmen wurde 2014 in Berlin von Philipp Skribanowitz, Dr. Nick Clark, Pascal Werner und Dr. Henrik Matthies gegründet. Die patentierte und international mehrfach ausgezeichnete Technologie wurde von einem Team von Spezialisten in enger Zusammenarbeit mit der Charité - Universitätsmedizin Berlin entwickelt und validiert. Die Mimi-Apps sind Medizinprodukte in Europa (CE, Klasse 1). Rund eine Million Hörtests aus 150 Ländern bilden zudem die größte digitale Datenbank zum menschlichen Gehör. Mit Mimi Defined™ konnte so eine Technologie zur Sound-Personalisierung entwickelt werden, die - trotz der Unvollkommenheiten des menschlichen Gehörs - das individuelle Hörerlebnis für jeden optimieren kann.


© by Loewe

Weitere Infos auf der Loewe Webseite

Kabel & Co.

Optimale Verbindungen

Hier finden Sie vom HDMI-Kabel bis zur Netzsteckerleiste die passenden Verbindungen für Ihre Heimkinoanlage.

News

Weitere News der Produktgruppe "Software"

Alle News anzeigen

News

Loewe

Tests

Loewe